Monthly Archives: März, 2013

0 Die Joker-Frage. Verständlichkeit im Wahlkampf-Interview

Kandidierende im Wahlkampf befinden sich oft in einem Dilemma: Einerseits müssen sie sich im Gespräch mit den Medien profilieren, auch um sich von ihren Kontrahentinnen und Kontrahenten abzugrenzen. Andererseits birgt eine zu starke Zuspitzung die Gefahr, dass sich weniger Menschen mit ihrer Position identifizieren können. Im Umgang mit diesem Dilemma greifen Politikerinnen und Politiker auch

0 Das Schiff ist auf Kurs – Ist es das? Über den Gebrauch von Metaphern in Präsentationen

„Wir dürfen festhalten, dass es uns trotz den gegenwärtigen herausfordernden Zeiten gelungen ist das Schiff auf Kurs zu halten.“ „Die kurze Zeit konnte bestmöglich genutzt werden, um unseren Profit zu optimieren.“ „Leider wirken sich die gegenwärtigen Wechselkursprobleme wie Sand im Getriebe aus.“ Der Gebrauch von Metaphern ist in vielen Präsentationen ein beliebter und vielgepriesener rhetorischer