0 LAES Technologieradar sistiert – Neues Angebot folgt

Die Forschungsgruppe LAES hat in den vergangenen zwei Jahren einen Technologieradar veröffentlicht mit aktuellen Entwicklungen und Produkten in den Fachbereichen Licht, Automation und elektrische Systeme im Gebäude. Dieses Angebot wird vorerst eingestellt. Wir möchten das Format überdenken und besser an die Bedürfnisse unserer Leserschaft anpassen. Dabei möchten wir die Reichweite des Radars erhöhen und neue

0 IGE Innovationswettbewerb geht in die nächste Runde

Das Institut für Gebäudetechnik und Energie veranstaltet jährlich einen internen Innovationswettbewerb. Damit erhalten unsere Mitarbeitenden die Gelegenheit, Innovationen anzureissen, verrückte Ideen auszuprobieren, über aufkommende Probleme nachzudenken, sich mit neuen Themenfeldern vertraut zu machen… Die vielversprechendsten Ideen werden mit einer Finanzierung gefördert und innerhalb des laufenden Kalenderjahres umgesetzt. Der Wettbewerb geht nun in die nächste Runde.

0 Erweiterte Präsenzerfassung: Erfolgreicher Projektabschluss

Die Hochschule Luzern hat in einer Forschungsarbeit die erweiterte Präsenzerfassung im Gebäude untersucht. Der Abschlussbericht dieser Arbeit liegt nun vor und kann von der Plattform „Aramis“ der Schweizerischen Eidgenossenschaft heruntergeladen werden. Der Begriff der erweiterten Präsenzerfassung bezeichnet die Erfassung von Präsenz (Anwesenheit ja / nein), Anzahl, Position, Tätigkeit und Identität von Personen. Zunächst wurden in

0 Blog der Themenplattform Licht@hslu

Innerhalb der Forschungsgruppe LAES widmet sich ein Team dem Tages- und Kunstlicht. Die Tätigkeiten und Ergebnisse des Licht-Teams sind zeitnahe zu verfolgen im Blog der Themenplattform Licht@hslu. Link: https://blog.hslu.ch/lichtathslu/ Auf Ihren Besuch freuen wir uns!  

0 Willkommen!

Herzlich willkommen im Blog der Forschungsgruppe „Licht, Automation und elektrische Systeme im Gebäude“. Seit nun drei Jahren widmet sich die Forschungsgruppe LAES dem Einsatz von Licht, Automation und elektrischen Systemen zugunsten der Energieeffizienz und des Komforts im Gebäude. Wir sind am Institut für Gebäudetechnik und Energie IGE der Hochschule Luzern, Technik & Architektur, angesiedelt und