Weekend 4, Basel

0

Das vierte SocialLab-Weekend findet in Basel im  lebhaften Gundeldinger Feld, einem denkmalgeschützten ehemaligen Industrieareal statt. Wir sind zu Gast bei Launchlabs.

Am Samstagmorgen erhalten wir ein praxisnahes Referat von Jan-Erik Baars zu den Knackpunkten der Projektentwicklung und Projektkommunikation. Per Zufall knüpfte das Referat direkt an die Übung zum Einstieg, The Chinese Whispers, an. Dieses Phänomen zeigt eindrücklich, wie sich der Kommunikationsinhalt verändert bei Weitergabe einer Information durch verschiedene Personen. Die letzte Studentin erhielt nicht mehr dieselben Infoformationen wie zu Beginn des Spiels. Jan-Erik Baars weist uns dabei auf die Parallelen zur Projektarbeit hin. Denn dabei ist es elementar, dass die Kernidee über die ganze Prozessdauer nicht verloren geht.

Am Nachmittag führt uns Tanja Rüdisühli in die Welt von Story Telling ein. Diese Methode bietet sich für die bevorstehenden Abschlusspräsentationen gut an. Für eine gelingende Kurzgeschichte à-la „Betti Bossy“ braucht es: Einen Spannungsbogen, eine Protagonistin oder einen Protagonisten (z.B. Persona, Held, Antiheld), eine Tasse voller Emotionen (das Gehirn erinnert sich dann viel besser an die Geschichte), eine Moral der Geschichte, ein Happy End und würze mit einer Prise Humor und einer Messerspitze Überraschendes ab.

Am Sonntag wird emsig in den einzelnen Teams an den Challenges gearbeitet. Es ist offiziell der letzte Unterrichtstag, bevor die Implementierungswoche mit den Abschlusspräsentationen stattfindet. Tanja und Jan-Erik unterstützen die Teams bei Fragen zu methodischen Vorgehen und auftauchenden Schwierigkeiten individuell.

Leave A Reply