Modulaufbau & Leistungsnachweise

Das SocialLab ist in 3 Teilmodule aufgeteilt, die aufeinander aufbauen und von den Studierenden nur als Gesamtpaket besucht werden können. In den einzelnen Teilmodulen werden folgende Inhalte behandelt (stichwortartige Auflistung):

Teilmodul a: Innovationscamp Berlin (Blockwoche 1)

  • Einführung in die Methodik Design Thinking
  • Arbeit mit Fast-Forward-Challenges
  • Bilden von 5 bis 6 Teams (je nach Klassengrösse)
  • Einstieg in die Challenge (Aufgabenstellung) des zugewiesenen Praxispartners

Leistungsnachweis: Lerntagebuch (Einzelarbeit, 3 ECTS)

Teilmodul b: Innovationsentwicklung (an 4 Wochenenden Kontaktunterricht, zwischenzeitlich  eigenverantwortliche Entwicklungsarbeit in den Teams)

  • Kennen lernen verschiedener Co-Working-Spaces (4 Standorte/Städte in der Deutschschweiz)
  • Begleitetes Arbeiten im Team an der zugewiesenen Challenge
  • Eigenverantwortlicher Austausch mit dem zugewiesenen Praxispartner
  • Zwischenpräsentation der Ergebnisse

Leistungsnachweis: Prozesshandbuch (Teamarbeit, 3 ECTS)

Teilmodul c: Innovationstransfer (Blockwoche 2, HSLU, Schlusspräsentationen bei den Praxispartnern)

  • Zusammentragen der erarbeiteten Lösungen bzw. Lösungsansätze der Team-Challenge
  • Vorbereiten der Präsentation beim zugewiesenen Praxispartner
  • Präsentationen bei den Praxispartnern
  • Gesamtbewertung inkl. Reflexion der Rückmeldungen des Praxispartners

Leistungsnachweis: Implementierungskonzept für die erarbeitete Lösung z.Hd. Praxispartner (Teamarbeit, 3 ECTS)