Browsing: Big Data

0 Statistische Kontrolle über den Lauf der Dinge

Zwei Variablen welche in einer starken Beziehung zueinander stehen sind deswegen noch nicht kausal miteinander verbunden. Im Rahmen von automatisierten Entscheidungen kann die Verwechslung von Korrelation und Kausalität verheerende Folgen haben. Für eine zuverlässige Automatisierung sind statistisch stabile Prozesse unabdingbar. «Die Zahl der Schulanfänger in Hamburg (1) hat eine hohe Korrelation zur Sonnenscheindauer in Lübeck

0 Ist «Big Data» die «Nouvelle Cuisine» der Datenverarbeitung?

Unlängst sass ich mit einem befreundeten Küchen-Chef am Tisch, welcher mich bezüglich meiner Aufgabe in der Vorbereitungs-Phase oder auch „Mise en Place“ instruierte. Ich freute mich auf den darauf folgenden Abend, denn ich durfte dem emsigen Treiben in der Küche beiwohnen. Davor haben wir uns über wichtige Ströme in unseren Berufen unterhalten und es entstand

1 Ist künstliche Intelligenz der menschlichen Intelligenz überlegen?

  Es vergeht kein Tag ohne einen Artikel über künstliche Intelligenz. Aber vielen ist nicht klar, was künstliche Intelligenz ist und kann! Der Wissenschaftler Marvin Minsky, einer der Gründungsväter von KI (künstliche Intelligenz), stellte die folgende Definition auf: KI ist, wenn Maschinen Dinge tun, für deren Ausführung man beim Menschen Intelligenz unterstellt. Dazu gehören das

0 Big Data und Kundenkarten – Eine persönliche Einschätzung

Wer kennt das nicht: Sie stehen an der Kasse eines Detailhändlers und werden nach der Kundenkarte gefragt. Meistens zeige ich diese dann aus Reflex. Doch was passiert mit unseren Daten? Wie sorgsam gehen die Unternehmen damit um und wie profitieren die Konsumenten? Auf die Idee zu diesem Blogbeitrag kam ich, weil ich immer wieder erstaunt

0 Wie kann man sich zurechtfinden im Big Data Tool-Labyrinth?

Big Data ist mehr als ein Werbeschlagwort und bereits seit einigen Jahren bekannt und etabliert. Beim ersten Blick auf die aktuelle Tool- und Applikationslandschaft fühlte ich mich jedoch hilflos und von der Vielfalt und Unübersichtlichkeit schier erschlagen. Aber dem Tool Labyrinth kann abgeholfen werden. Wenn man sich zum ersten Mal mit Big Data befasst wird

0 Shopping – Damals und heute

Shopping, von den Einen über alles geliebt, von den Anderen eher verabscheut. Das Einkaufsverhalten hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Durch den digitalen Wandel und die dadurch entstandenen Dienstleistungen werden selbst Shoppingmüde zu Shoppingfanatikern. Und trotzdem sind die von Hand geschriebenen Einkaufszettel im Supermarkt nicht wegzudenken. Wer erinnert sich nicht an das Einkaufen

0 KNIME – Ein mächtiges Tool zur Daten- und Textanalyse im Baukastensystem

KNIME ist das Werkzeug von dem der Datenanalyst träumt: Es ist kostenlos und lässt den Benutzer die Analyseaufgabe grafisch zusammenstellen und ausführen. Der Workflow kann dadurch den jeweiligen Ergebnissen einfach und schrittweise angepasst werden. KNIME bietet mehr als 3000 Bausteine und ist offen für die Integration von weiteren Programmiersprachen wie Java, R oder Python. Anhand

0 Cyber Security und IoT – Neue Gefahren durch die Digitalisierung

Die Anzahl der IoT Geräte (Internet of Things) wir in Zukunft rapide Anwachsen. Bis 2020 sollen bis zu 50 Milliarden dieser „Dinge“ eine Verknüpfung zum Internet haben. Von der Kaffeemaschine über Autos bis hin zur gesamten Produktionsanlage wird alles „Online“ sein und Daten in einen Cloud Service senden. Dies ermöglicht Unternehmen neue Geschäftsfelder zu erschliessen

0 Do you have the right tools for the job?

  Can you remember your first digital moment in life? For myself, I can remember, 40 years ago, lying in bed totally fascinated with my new digital watch. I could push a button on the side and the black screen would then display in bright red led digits the time!  WOW! To keep this short,