2 Willkommen auf dem WB-Blog der Hochschule Luzern – Informatik!

Sie absolvieren an der Hochschule Luzern – Informatik einen Zertifikatslehrgang (CAS) und stehen vor dem Qualifikationsschritt «Blogging»? Sie sollen also einen Blogbeitrag schreiben? Dann sind Sie hier richtig. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über den Sinn Ihrer Aufgabe, über Ihr Zielpublikum und wie wir Sie beim Schreiben unterstützen.

0 Decentralized Finance (Defi) – Just an unregulated casino or the end of banks?

Today’s financial services rely on dominant central institutions. For example, in Switzerland we only have one large public securities exchange, two dominating payment systems and five banks deemed “too big to fail”. Defi applications are, in essence, applications run on blockchains performing financial services, such as lending or trading, without reliance on an intermediary. Consequently,

0 «Kryptos» sind was für alle! Wirklich?

Wer ohne «Kryptos» im Wallet ist, gehört zu den «ewig Gestrigen». Es scheint, als ob jede und jeder welche hat. Im Alltagsgespräch sind sie Thema geworden. «Bitcoin» als Synonym für Kryptowährungen. Aber wissen alle, wovon sie eigentlich reden und was sie tun? Ist das jetzt einfach pingelig oder spielt es eine Rolle?

0 Die Zukunft von NFTs

Die NFT-Technologie sorgt weiterhin für grosse Aufregung in der Krypto-Szene. Auch ein knappes Jahr nachdem der Hype um digitale Kunstwerke so richtig losging, scheint vorerst kein Ende in Sicht zu sein. Doch was kann NFT sonst noch? Zeit, drei neue Trends nach CryptoKitties & CryptoPunks genauer anzuschauen.

0 Von Ethereum 1.0 zu 2.0: Eine Übersicht

Wir stehen mitten in der grössten Veränderung seit deren Gründung von Ethereum. Das Upgrade zu Ethereum 2.0 wird in mehreren Schritten vorgenommen. Das Resultat ist, dass Ethereum 2.0 weiterhin die wichtigste Smart Contract Blockchain bleibt.

0 Werden Kryptowährungen das heutige Geldsystem entmachten?

Mit Bitcoin als Ursprung der Kryptowährungen wurde eine bahnbrechende Idee Realität. Die Grundlage von dezentralen und sicheren nicht-staatlichen Geldsystemen wurde geschaffen. Ist dadurch das heutige FIAT-Geldsystem am Ende oder werden die Staaten mit ihren Zentralbanken alles daran setzen, die Kontrolle und Macht über das Geld nicht zu verlieren?

0 Corporate Actions and DLT – A perfect match

Corporate actions affect issuers and investors of securities. These include dividends, rights or votes. Investors expect them as basic banking services. Behind however, an industry of 200’000 people evolved! Error-prone processes cause USD 1.3bn losses as consequence of intermediary-chains, ambiguous communication and missing standards. All this making it a great opportunity for tokenization and DLT.

0 Kryptowährungen: Kauf und Aufbewahrung einfach erklärt

Kryptowährungen sind in diesen Tagen in aller Munde. Doch wie und wo genau können Sie diese erwerben und aufbewahren? Ganz wichtig: Vergewissern Sie sich, dass Sie auf seriöse Anbieter setzen! Lesen Sie meinen Blog und erkundigen Sie sich bei Fachleuten. Wollen Sie investieren oder traden? Es lohnt sich Gedanken darüber zu machen, was das Ziel

0 Wird sich Bitcoin als offizielle Währung nun doch durchsetzen?

Die Kryptowährung Bitcoin hatte bisher immer den Ruf, ungeeignet als Zahlungsmittel zu sein, nicht zuletzt aufgrund der heftigen Kursschwankungen. Mit El Salvador haben wir nun ein kleines Land, welches den grossen Schritt gewagt hat, Bitcoin neben dem US-Dollar als gesetzliches Zahlungsmittel einzuführen.

0 Flash Loans – Eine neue Form von Krediten ohne hinterlegten Sicherheiten

Können Sie sich vorstellen, einen grossen Geldbetrag zu leihen, ohne dafür eine Sicherheit stellen zu müssen? Ein ganz neuer Dienst der dezentralisierten Finanzmärkte (DeFi) namens Flash Loans ermöglicht dies. In diesem Blogartikel beleuchte ich, was Flash Loans sind, wie sie funktionieren, wie ihre primären Anwendungsfälle aussehen und welche potenziellen Risiken mit ihnen verbunden sind.

1 2 3 59