Der MSE verpasst sich einen neuen Auftritt

0

Der Master of Science in Engineering MSE hat kürzlich einen neuen Webauftritt erhalten. Da sind alle wichtigen Informationen zum Studium übersichtlich zusammengefasst.

Weiter werden ab dem Herbst 2020 mehrere neue Studienprofile angeboten. Das Institut für Gebäudetechnik und Energie ist massgeblich involviert im neuen Profil „Building Technologies (BT)“. In diesem Rahmen werden Prof. Dr. Axel Seerig, Prof. Dr. Heiner Manz und Olivier Steiger neue Module unterrichten in den Themenbereichen Datenanalyse, Bauphysik und Smarte Gebäudesysteme.

Das Master-Studium richtet sich an Bachelor-Absolventinnen und Absolventen eines technisch orientierten Studiengangs, die sich in ihrem Fachgebiet weiter vertiefen wollen. Angeboten wird der MSE durch acht schweizerische Fachhochschulen.

Kontakt: email hidden; JavaScript is required

 

Share.

About Author

Die Forschungsgruppe widmet sich dem Einsatz von Licht, Automation und elektrischen Systemen zugunsten der Energieeffizienz und des Komforts im Gebäude. Im Vordergrund stehen dabei die individuellen Bedürfnisse des Nutzers und die sinnvolle Verbindung smarter Technologien mit der bestehenden Gebäudetechnik.

Comments are closed.