0 Verwendung von Bildern in schriftlichen Arbeiten

Mittlerweile werden viele schriftlichen studentischen Arbeiten im Internet zugänglich gemacht. Deshalb ist bei der Verwendung von Bildern in den Arbeiten Sorgfalt angezeigt.

Voraussetzung dafür ist das KnowHow zum korrekten Umgang mit Bildern. Die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit hat dazu ein Handout erstellt:

Handout

Das Handout darf mit Namensnennung weiterverwendet werden (CC-By)

0 Literaturrecherche – Suchstrategien und Suchbegriffe

Wie bereite ich eine Recherche für meine wissenschaftliche Arbeit vor? Welche Suchstrategien sind wann sinnvoll, welche Suchbegriffe nehme ich und wie verknüpfe ich diese sinnvoll?

Antworten auf diese Fragen finden Sie im Video Literaturrecherche – Vorbereitung der Recherche des KIT Karlsruhe (2015; Dauer: 6:37 Min.)

Hier finden Sie die Vorlage für Ihre persönliche Begriffsliste.

Beachten Sie auch die weiteren Hilfsmittel zur Recherchevorbereitung in diesem  Werkzeugkasten.…

0 E-Books auf der Lernplattform Ilias – rechtlich korrekt

Wie platzieren Dozierende der Hochschule Luzern E-Books im Rahmen von Aus- und Weiterbildung rechtlich korrekt?

Dürfen beispielsweise E-Books von SpringerLink auf ILIAS hochgeladen werden ?

Hier die Kurzantwort:

Besonders empfehlenswert ist die Verlinkung des E-Books. Eine Verlinkung ist immer legal.
Beispiel für die Verlinkung auf ein E-Book: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-662-54841-7_8

Ausserdem ist im schulischen Kontext jede Verwendung eines Werkes so auch eines E-Books für den Unterricht erlaubt.…

0 Bachelor- und Masterarbeiten Soziale Arbeit

Die Bachelorarbeiten der einzelnen schweizerischen Fachhochschulen für Soziale Arbeit sind nirgends gemeinsam erfasst. Jede der Hochschulen verzeichnet ihre Abschlussarbeiten unterschiedlich, manche sind über die Bibliothekskataloge suchbar, andere über die Webseiten bzw. digitalen Archive.

Edition Soziothek

Eine Übersicht liefert die Edition Soziothek. Hier werden u.a. die Bachelorarbeiten und Masterthesen mit dem Prädikat „sehr gut“ oder „hervorragend“ aus den schweizerischen Hochschulen Soziale Arbeit (HSLU, BFH, FHNW, ZHAW und FHS SG) publiziert.…

1 2 3 15