0 Ist «Big Data» die «Nouvelle Cuisine» der Datenverarbeitung?

Unlängst sass ich mit einem befreundeten Küchen-Chef am Tisch, welcher mich bezüglich meiner Aufgabe in der Vorbereitungs-Phase oder auch „Mise en Place“ instruierte. Ich freute mich auf den darauf folgenden Abend, denn ich durfte dem emsigen Treiben in der Küche beiwohnen. Davor haben wir uns über wichtige Ströme in unseren Berufen unterhalten und es entstand

0 Cloud Konsens – Warum nicht Nonsense?

Wohl kein Thema im Bereich der IT ist aktuell so stark vertreten wie die Cloud mit all ihren modernen Schlagworten und teilweise kryptischen Abkürzungen. Jede Hierarchiestufe vom Business User über den Engineer bis zum CEO hat eine meist klare Meinung und beteiligt sich aktiv an Diskussionen. Doch sprechen sie auch die gleiche Sprache? Auf den

0 Cloud of Clouds, BYOD und Home-Office im Griff

Der heutige Arbeitsplatz unterscheidet sich immer mehr vom bisherigen Setting. Die Mobilität der Mitarbeitenden ist gestiegen und die flexible Gestaltung von Arbeitszeiten und Arbeitsräume wird zur Standardanforderung . Diese Entwicklung forder die IT heraus. Für den sicheren  Zugriffe auf Unternehmensdaten und Applikationen bieten Cloudangebote wirtschaftliche Alternativen. Welche IT-Verantwortliche kennen das Szenario nicht: Plötzlich soll die

0 IoT und KI in der Trinkwasserversorgung

Wasser ist ein essenzieller Bestandteil im Leben. Während sich das Bedürfnis für eine gut funktionierende und effizient gemanagte Wasserversorgung über die Zeit nicht verändert hat, haben sich die Management-Tools dafür sehr stark verändert. Wasserversorger sind heute mit datengetriebenen Technologien ausgerüstet, die es erlauben, bis anhin nicht genutzte Informationen über die Wasserversorgung und über die Nachfrage

1 Ist künstliche Intelligenz der menschlichen Intelligenz überlegen?

  Es vergeht kein Tag ohne einen Artikel über künstliche Intelligenz. Aber vielen ist nicht klar, was künstliche Intelligenz ist und kann! Der Wissenschaftler Marvin Minsky, einer der Gründungsväter von KI (künstliche Intelligenz), stellte die folgende Definition auf: KI ist, wenn Maschinen Dinge tun, für deren Ausführung man beim Menschen Intelligenz unterstellt. Dazu gehören das

0 Accounting mit Blockchain, wie geht das?

Immer wieder liest man, dass mit Blockchain das Accounting (Buchhaltung) revolutioniert wird und Buchhalter und Auditors um ihre Jobs fürchten müssen. Es wird versprochen, dass die Buchhaltung fälschungssicher ist und Manipulationen nicht mehr möglich sind. Allerdings ist es schwierig Details dazu zu finden. Nun wie funktioniert Accounting mit Blockchain? Es handelt sich dabei um ein Triple Entry

0 Umfassende, kostenlose Information zu sämtlichen Schweizer Unternehmen mit einem Klick erhalten

Ein Start-up Unternehmen aus Bern, sammelt sämtliche, öffentlich verfügbare Informationen aus dem Internet über Schweizer Unternehmen, wertet die Daten mit künstlicher Intelligenz aus und stellt die gewonnene Information in ihrer Plattform offen zur Verfügung. Im Rahmen meiner CAS Projektarbeit an der Hochschule Luzern zum Thema Big Data Analytics versuchte ich, automatisiert mit Informationen aus dem

0 CLOUD Act – Freifahrtschein für Uncle Sam?

Im Februar 2018 wurde im US Kongress der CLOUD Act (Clarifying Lawful Overseas Use of Data Act) bearbeitet und schlussendlich von Präsident Trump am 23. März 2018 in Kraft gesetzt. Dieses Gesetz bringt grosse Unsicherheit für Schweizer Unternehmen, welche Cloud Services von amerikanischen Providern nutzen wollen.

0 Internet of Things – Chancen für ein KMU

Die zunehmende Vernetzung von Maschinen, Installationen und Apparaten, das IoT  «Internet of Things», bietet für ein KMU wie Beispielsweise die Signal AG eine Reihe von Chancen. Und das gilt nicht nur für naheliegende Bereiche in denen ein KMU tätig ist. Anhand den Märkten in denen die Signal AG mit dem Bereich Systeme und Lösungen tätigt

0 Big Data und Kundenkarten – Eine persönliche Einschätzung

Wer kennt das nicht: Sie stehen an der Kasse eines Detailhändlers und werden nach der Kundenkarte gefragt. Meistens zeige ich diese dann aus Reflex. Doch was passiert mit unseren Daten? Wie sorgsam gehen die Unternehmen damit um und wie profitieren die Konsumenten? Auf die Idee zu diesem Blogbeitrag kam ich, weil ich immer wieder erstaunt

1 18 19 20 21 22 23