Real Returns

15. September 2017

Eine Massnahme der Unternehmung Credit Suisse

Real Returns™ ermöglicht insbesondere Frauen nach einer längeren Karrierepause den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Real Returns ist ein bezahltes Programm der Credit Suisse. Die Teilnehmerinnen  und Teilnehmer arbeiten in einer Linienfunktion, besuchen Trainings und werden von einem Mentor betreut und so optimal für einen permanenten Einsatz vorbereitet.

Schindler Swiss Diversity Initiative

15. September 2017

Eine Massnahme der Unternehmung Schindler

Schindler Schweiz weist im Branchenvergleich einen sehr tiefen Frauenanteil in der Belegschaft (10%) sowie im Topmanagement (6%) auf. Wir haben deshalb das Ziel, bis 2020 den Frauenanteil in diversen Funktionen signifikant zu steigern. Im 2017/18 wollen wir als Stossrichtung ein internes Bewusstsein zum Thema Diversity schaffen, sowie die Geschlechterdurchmischung in diversen Funktionen fördern.

Spaghetti-Plausch statt Sitzungstisch – Lunch Lottery bei der AXA Winterthur

15. September 2017

Eine Massnahme der Unternehmung AXA Winterthur

Frauen haben oft zu wenig Visibilität und vernetzen sich zu wenig. Dies der Tenor diverser Studien, welcher sich auch mit Statements innerhalb der AXA deckt. Um dem entgegenzuwirken führt die AXA Schweiz mehrmals pro Jahr eine sogenannte „Lunch Lottery“ durch. Ein Angebot, das per Zufallsprinzip Frauen unterschiedlicher Hierarchiestufen und Ressorts zum Lunch zusammenführt. Bisherige Rückmeldungen zeigen: Das Angebot kommt an! Nicht nur, weil es den Beteiligten Spass macht und zu neuen Kontakten führt, sondern auch, weil sich im Anschluss daran oft neue Möglichkeiten ergeben. So hat dank Lunch-Lottery beispielsweise eine Mitarbeiterin von einem weiblichen Mitglied der Geschäftsleitung nach dem Mittagessen nebst offeriertem Kaffee auch gleich ein Jobangebot erhalten!

Teilzeit auf Probe macht Teilzeitarbeit für Männer erlebbar

15. September 2017

Eine Massnahme der Unternehmung Swisscom

Swisscom fördert flexible Arbeitsformen, um eine Individualisierung der Arbeitsbedingungen nach Lebenssituationen zu ermöglichen und als attraktiver Arbeitgeber, die besten Talente anzuziehen. Obwohl Studien zeigen, dass das Bedürfnis der Männer nach Teilzeitarbeit vorhanden ist, nutzen sie diese Möglichkeit deutlich weniger als Frauen.

Der Pilot Teilzeit auf Probe bietet die Möglichkeit für Mitarbeitende und Vorgesetzte Teilzeit zu «erleben». Er baut Hindernisse ab und fördert die Akzeptanz von Teilzeitarbeit bei Männern.