Online-Lehre

23 Digital Things – Vielseitiges Lernangebot im Kurzformat

Der Aufbau digitaler Kompetenzen ist ein kontinuierlicher Lernprozess. Das ZLLF hat mit dem „23 Digital Things“ Programm ein online Selbstlernangebot zur Entwicklung digitaler Lehrkompetenz geschaffen. Mit kurzen Online-Einheiten wird individuelles und arbeitsintegriertes Lernen unterstützt. Der Beitrag wirft einen Blick auf die Konzeption.Weiterlesen »23 Digital Things – Vielseitiges Lernangebot im Kurzformat

Auf «FutureLearn» Lehrmaterialien veröffentlichen

Da visuelle Lehrmaterialen zunehmend an Bedeutung gewinnen, wird die Veröffentlichung von Kursen auf der Plattform «Futurelearn» mit strategischen Mitteln der HSLU unterstützt. Bis 2023 werden die Kosten für die Veröffentlichung eines Kurses auf «Futurelearn» zur Hälfte von der «Digitalen Agenda… Weiterlesen »Auf «FutureLearn» Lehrmaterialien veröffentlichen

Digital Study Things – Papierlos studieren an der Hochschule Luzern

Mit dem heutigen Blogbeitrag machen wir auf Digital Study Things, eine Online Toolbox für digitales Studieren an der Hochschule Luzern, aufmerksam. Sie ist an das bewährte Programm der 23 Digital Things angelehnt und wird vom Departement Wirtschaft bereitgestellt. Digital Study… Weiterlesen »Digital Study Things – Papierlos studieren an der Hochschule Luzern

Corona: Vor allem der soziale Kontakt fehlt

Die Vermutung steht schon lange im Raum, nun schafft eine deutsche Studie Klarheit: Studieren ist während der Pandemie gemäss der Einschätzung von 28600 befragten Studierenden schwieriger geworden. Die Mehrheit der Studierenden berichtet, dass ihre Studiensituation im Zuge der Corona-Pandemie anspruchsvoller… Weiterlesen »Corona: Vor allem der soziale Kontakt fehlt