Thing 12: Medienveröffentlichung

Thing 12: Medienveröffentlichung

Sie haben nun eine passende Audio- oder Videodatei im Netz gefunden oder selbst erstellt und möchten diese für Ihre Studierenden zugänglich machen? Dafür bieten sich mehrere Möglichkeiten an:

1. Veröffentlichung auf der Lernplattform ILIAS:
Sie können Dateien unterschiedlichsten Formats (Audio, Video, Text,…) in einen Kurs auf ILIAS hochladen. Der Kurs auf ILIAS ist ein geschützter Raum und ist nur für Ihre Studierende zugänglich. Hier finden Sie die entsprechende Anleitung wie Sie eine Datei auf ILIAS hochladen.
Sie möchten interaktive Elemente (Quizfragen, Kommentare) in Ihr Video einbinden? ILIAS bietet Ihnen diese Möglichkeit. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

2. Veröffentlichgung von Videos auf Videoplattformen:
SWITCHtube:
Sie können Videodateien auf SWITCHtube, der Videoplattform für Schweizer Hochschulen, hochladen und veröffentlichen. Im Gegensatz zu YouTube oder anderen Videoplattformen werden die Videos auf Servern in der Schweiz gespeichert, es gibt keine Werbung und es können spezielle Zugriffsrechte definiert werden (Studierende eines Kurses, einer Jahrgangs, der Hochschule, Kollegen usw.). Wenn Sie die SWITCHtube-Plattform nutzen möchten, dann email hidden; JavaScript is required und wir geben Ihnen die nötigen Rechte, um einen Videochannel zu eröffnen, in dem Sie Ihre Videos hochladen können. Mehr Informationen und bereits veröffentlichte Videos finden Sie hier: https://tube.switch.ch/.

Videoplattform YouTube oder Vimeo:
YouTube ist wohl die bekannteste Videoplattform, auf der Sie Videos teilen können. YouTube bietet zwei Lizenzen an. Bei der Standard YouTube Lizenz geben Sie die Übertragungsrechte an YouTube ab, nur von YouTube aus darf auf Ihr Video zugegriffen werden. Es darf ohne Ihre Zustimmung nicht in irgendeiner Form vervielfältigt oder verbreitet werden. Videos, die mit Creative Common Lizenz (mehr Informationen dazu im entsprechenden Thing) hochgeladen wurden, dürfen bearbeitet, verändert und neu kombiniert werden. Allerdings muss dabei auf das Originalvideo verlinkt werden.

3. Bereitstellung eines Weblinks:
Falls Sie eine interessante Audio-, Video- oder Textdatei im Web gefunden haben, können Sie den Link in Ihren Kurs auf ILIAS zur Verfügung stellen. Fügen Sie dafür ein „Weblink“ als Objekt ein.

Aktivitäten

Aktivität 1
Veröffentlichen Sie eine Datei auf einer Lern- oder Videoplattform.
Aktivität 2
Schreiben Sie einen kurzen Beitrag im Forum Things Journal. Erklären Sie die Wahl der Plattform. Welches sind die Vor- und/oder Nachteile?

Ressourcen

 

Titelbild: “Media” by Nithinan Tatah from the Noun Project

Original Inhalt „23 Things“ durch Stephanie (Charlie) Farley of The University of Edinburgh ist lizenziert unter einer CC BY 4.0 International License. Bearbeitung: Übersetzung aus dem Englischen und Anpassung durch Zentrum Lernen, Lehren und Forschen (ZLLF) an der Hochschule Luzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.