Blog

Studierenden Blogs als Marketinginstrument?

Renommierte amerikanische Universitäten wie das M.I.T. oder Yale haben Blogs von Studierenden als Marketinginstrument entdeckt. Sie binden die Blogs in ihre offiziellen Websites ein, mit dem Ziel, zukünftige Studierende anzusprechen, die sich weniger für unpersönliche Informationen und Statistiken interessieren, als vielmehr für authentische Erlebnisberichte aus dem Alltag von Studierenden.
Um die Qualität der Einträge hoch zu halten, geht das M.I.T. gar soweit, einen Wettbewerb auszuschreiben, um die besten Blogger zu eruieren. Diese dürfen dann in offizieller Mission für ihre Hochschule bloggen und werden erst noch dafür bezahlt. Dies scheint sich zu lohnen. Die Blogs der M.I.T. Studierenden seien inhaltlich die besten und würden von sehr vielen interessierten Studienanwärtern gelesen. Zudem böten sie eine Plattform für Gleichgesinnte, um sich kennenzulernen und auszutauschen. (Mehr darüber finden Sie im NYT Bericht)
Weiterlesen »Studierenden Blogs als Marketinginstrument?

Educast – Educational Podcast

Das Web wir immer mobiler! Mit Browsern der aktuellen Handygeneration wird direkt auf Internetseiten zugegriffen; alternativ dazu können Mediendateien aus dem Internet auch via PC auf portable Medienplayer übertragen werden. Was liegt da näher als Informationen (dazu gehören auch Lerninhalte) gezielt für diese Möglichkeiten aufzubereiten?

Interessante Quellen für Kurzfilme (Screencasts) sind die Videoportale im Internet, wie z.B. das relativ junge Portal TeacherTube, welches grundlegend wie der Marktführer YouTube zu benutzen ist. Eines haben die grossen Portale leider gemeinsam: Durch die Fülle an Angeboten wird eine geeignete Auswahl meist zu einem zeitraubenden Prozess.

Einen eigenen Weg beschreitet CommonCraft. Auf deren Website steht eine erlesene Sammlung an professionell aufbereiteten Lernclips zur Verfügung, die einem einladenden Schema folgen: Konkrete Anwendungen und Konzepte werden in den Vordergrund gestellt und eingesetzte Technologien fliessen dabei – nur soweit nötig – auf eine humorvoll-verständliche Art ein.
Weiterlesen »Educast – Educational Podcast