Browsing: Veranstaltungen

0 PressEdConf18 – Online Konferenz zu WordPress in Lehre und Forschung

Die Blog Software WordPress findet auch im Bildungsbereich immer mehr Anwendung. Am 29. März 2018 findet die PressEdConf18 statt, eine online Konferenz auf Twitter, die sich dem Einsatz von WordPress in Lehre und Forschung widmet. Das vielseitige und bunte Programm umfasst über 40 Sessions zu technischen Aspekten und didaktischen Szenarien. Auch wir vom Zentrum Lernen

0 Open Education Week 2018

Die Open Education Week 2018 ist ein weltweiter Event mit dem Ziel das Bewusstsein für offene Bildung und ihre Chancen für das Lernen und Lehren aufzuzeigen. Bildungsinstitutionen rund um den Globus bieten vom 5. – 9. März 2018 verschiedene Veranstaltungen und Webinare an, welche die Themenvielfalt rund um freie Bildungsmaterialien und innovativen Lehrpraktiken abbildet. Weitere

0 ZLL bi de Lüt!

Ab Oktober 2017 ist das Zentrum für Lernen und Lehren ZLL mit einem neuen Beratungsangebot in den verschiedenen Departementsbibliotheken zu Gast. Das Angebot richtet sich an alle Dozierenden der Hochschule Luzern. Gestartet wird in der Bibliothek des Departements Wirtschaft an der Frankenstrasse 9 in Luzern. Es ist keine Voranmeldung nötig. Nutzen Sie diese Begegnungen für:

0 E-Learning@HSLU 2017 – Treffen der E-Learning-Community

Liebe Kolleginnen und Kollegen Auch dieses Jahr möchten wir den erfolgreichen Austausch der E-Learning-Community über die Departementsgrenzen hinweg weiterführen und laden darum alle an E- und Blended Learning Interessierten zum fünften Treffen ein. Dieses Jahr möchten wir uns spezifisch dem Thema der E-Assessments widmen, d.h. der Erfassung von Lernständen (weitere Infos). Einleitend wird uns Ricarda

0 Save the date: E-Learning@HSLU Community Treffen am 8. Juni 2017

Das Zentrum für Lernen und Lehren (ZLL) organisiert am Nachmittag des Donnerstags 8. Juni 2017 zum fünften Mal das E-Learning@HSLU Community-Treffen. Dieses Jahr setzt sich die Community mit formativem und summativem E-Assessment auseinander. Der Anlass steht Dozierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitenden sowie weiteren interessierten Personen offen. Das detaillierte Programm mit der Möglichkeit zur Anmeldung folgt Ende April

0 EBmooc – Digitale Werkzeuge und Konzepte für Lehrkräfte

Der EBmooc ist ein MOOC für Lehrkräfte in der Erwachsenenbildung, die gerne ihr Lernangebot digital gestalten möchten. Im sechswöchigen Online-Kurs erhalten Teilnehmende Einblick in verschiedene Themenbereiche:     Digitale Werkzeuge für die Alltagsarbeit     Einsatz von Social Media     Lernformate Blended Learning und eLearning     Nutzung Open Educational Ressources     Online-Beratung Der Online-Kurs läuft auf der

0 Gute Rahmenbedingungen für alle – Bildungsbier Nr. 3

Viele Menschen leiden un­ter ihren Orga­ni­sa­ti­o­nen. «Resigniert zufrieden» ist eine Zustands­be­schrei­bung für Mitarbeitende, die in Organi­sa­tions­be­ra­tungs­fach­krei­sen kursiert. So verbreitet das auch ist, so «normal» es geworden ist: Es ist eine Katastrophe. Denn es ist immerhin unser Leben als Mitarbeitende. Es ist auch eine Katastrophe für die Unternehmen. Wie viel Innovation, wie viel gute Energie für

0 Erfolgreiche Durchführung der DIGITALE

Am 1. Februar 2017 fand an der Hochschule Luzern die erste DIGITALE statt. Die ganztägige Veranstaltung bot Referate und Workshops von und für Mitarbeitende der Hochschule zum Thema «Digitalisierte Arbeitswelt». Am Anlass nahmen über 100 Personen aus allen Departementen und Organisationseinheiten teil. Acht Workshops wurden angeboten zu Themen wie Design Thinking, Agiles Arbeiten, Künstliche Intelligenz,

0 Studierende, die eigenständig denken?!

Wie fördert mein Modul die Selberdenkfähigkeit? Viele Lehrende wünschen sich mehr eigene Denkleistung der Lernenden. Was und wie kann man dazu beitragen? Gibt es eine Eigenständigkeitsdidaktik? Ist kritisches Denken in unseren Bildungsstrukturen erwünscht, wird es gefördert – auch bei den Mitarbeitenden? Wie kann Denkspielraum und Begründungskraft vergrössert werden? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns interaktiv.

1 2 3