Thing 17: Quiz

Thing 17: Quiz

Ein Quiz oder Test bietet die Möglichkeit, in der Lehrveranstaltung erworbenes oder auch schon vorher vorhandenes Wissen zu prüfen. Auch als Einstieg in eine Unterrichtseinheit kann ein kurzer Test interessant sein, da er durch ein paar geeignete Fragen das Vorwissen aktiviert und gleichzeitig ein Feedback für die Lehrperson ist, wie viel von der letzten Unterrichtseinheit bei den Studierenden hängen geblieben ist. Gern genutzt werden Tests auch zur Vorbereitung auf Prüfungen (Probeklausur).

In einem Test können unterschiedliche Fragetypen vorkommen, z. B. Single/Multiple Choice, Lückentext, Zu- und Anordnungsaufgaben mit Drag&Drop-Unterstützung, Imagemaps oder Freitextfragen. Je nach Ziel des Tests und der Zeit, die zur Verfügung steht, sind unterschiedliche Fragetypen geeignet.

Quizze sind übrigens auch interessant, um spielerisch Inhalte zu lernen – z. B. mit Lernkarten- oder Quiz-Apps. Eine weitere Möglichkeit, Quizze, kurze Tests oder Umfragen in Präsenzeinheiten zu integrieren, sind Audience Response Systeme (ARS, siehe Thing 21: LiveVoting).

Aktivitäten

Aktivität 1:
Legen Sie im 23-Things-Sandkasten auf ILIAS einen Fragenpool an und erstellen Sie für (mindestens) 3 Fragetypen eine Frage.
Aktivität 2:
Erstellen Sie einen Test mit (mindestens) 3 der Fragen aus dem von Ihnen angelegten Fragenpool.
Aktivität 3:
Schreiben Sie einen Beitrag im Forum Things Journal, in dem Sie kurz ein Feedback zur Test- und Fragen(pool)-Erstellung abgeben: Was war gut? Was könnte man noch verbessern? Schalten Sie Ihren Test online (bei Einstellungen → Verfügbarkeit) und verlinken Sie den Test im Beitrag.

Ressourcen

 

Titelbild: “online test” by Vectors Point from the Noun Project

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.