Focal Transmedia Storytelling Tagung in Biel, Teil 1

Focal, die Stiftung Weiterbildung Film und Audiovision lud zu einer Transmedia Storytelling Tagung in Biel ein und hatte einige der absoluten Cracks der Szene eingeladen. Transmedia Storytelling (TS)  widmet sich dem Erzählen über mulitple mediale Plattformen hinweg. Zur Begriffserklärung hier ein Verweis auf einen früheren Artikel über die stARTConference, in der es um Transmedia im kulturellen Kontext ging. TS ist… Continue Reading

stART11 Konferenz Duisburg: Transmedia Storytelling

Vorab: Der Besuch bei der #stART hat sich wieder einmal gelohnt. Wie bei allen Konferenzen gab es Licht und Schatten wobei für mich das Positive überwog. Herzlichen Dank den Organisatoren und allen Helfern. Vorab schon einmal: Wer einen Eindruck gewinnen will, auf der stART11 Webseite sind einige der Vorträge in voller Länge zu sehen. Die meiner Meinung nach sehenswertesten davon… Continue Reading

stART11: Transmedia und Theater

Gregor Hopf kommt vom Theater und versucht dementsprechend die Theaterarbeit in neue Medienkanäle einzubetten. Als Herausforderung sieht er die dadurch entstehende erhöhte Komplexität, denn transmediales Erzählen hat u.a. im Gegensatz zum Theater multiple Einstiegspunkte, der Zuschauer spielt mit, ohne dass es eine direkte Kontrolle gibt, man hat ständige Perspektivwechsel, etc… Die grosse künstlerische Herausforderung unser Generation: nach all der De-Konstruktion… Continue Reading

stART11: Transmedia und Software

Manuel Scheidegger und Janosch Asen stellten ein spannendes Softwareprojekt vor, welches die Umsetzung ihrer persönlichen Auffassung von Transmedia Storytelling verspricht. Zwar gibt es bereits Tools wie Netvibes mit denen man beliebig viele Feeds neben- und übereinander anordnen kann und damit wurden auch schon Erzählprojekte entwickelt (siehe Flightpaths von Josep und Pullinger), doch sind solch „nonlinearen“ Erzählungen in Bezug auf die… Continue Reading