Fallbeispiel

Nacherzählung der Bombadierung von Heilbronn mit Hilfe von WhatsApp

Das #Digilab hat für die Chat-Software WhatsApp ein Storytelling Projekt entwickelt. „Operation Sawfish“ erinnerte am 04.12.14 an den 70 Jahrestag der Bombardierung von Heilbronn. In Form eines Livetickers mit Bildern und Filmen wurden die furchtbaren Ereignisse auf eindrückliche Weise reinszeniert. Hier gehts zum Projektbericht:

 

Uns hat die Frage beschäftigt, wie wir zum 70. Jahrestag an die Bombardierung Heilbronns vom 4. Dezember 1944 erinnern können. Wir haben uns in der Redaktion von Stimme.de für zwei Arten der Berichterstattung entschieden: Zum einen haben wir den Luftangriff, die “Operation Sawfish”, in einem interaktiven Talkie erklärt (Werkstattbericht folgt). Außerdem reizt uns seit Längerem der Einsatz von WhatsApp als Nachrichtenkanal, vor allem nach den erfolgreichen Versuchen von BBC und SRF. Auch der Fränkische Tag experimentiert derzeit damit. Inspiriert von den historischen Twitter-Tickern (bspw. 9nov38) kam uns schließlich die Idee, die Bombardierung in Echtzeit in WhatsApp zu erzählen

Discussion

Comments disabled.