Konferenz

Ertes stART Camp in der Schweiz – Kultur digital erzählen, 07.09.15

Die stART Community ist ein Netzwerk von Menschen aus dem Kultursektor für den Kultursektor. In diversen Camps werden seit einigen Jahren bereits sehr erfolgreich verschiedene Themen rund um die Digitalisierung im Kulturbereich diskutiert und analysiert, Erfahrungen werden ausgetauscht und Wissen weitergegeben. Nach etlichen Camps in Deutschland (Münster, Köln, München, Duisburg) und in Österreich (Wien) wird am 07. September das erste stARTCamp in Basel im Museum für Geschichte  stattfinden, mit dem Titel – Kultur digital erzählen:

Es ist eine zentrale Aufgabe von Kultureinrichtungen und Künstlern, Geschichten zu erzählen und Inhalte zu vermitteln, sich durchaus auch kontrovers mit Inhalten, Themen und wichtigen Fragen des gesellschaftlichen, privaten oder politischen Lebens auseinanderzusetzen. Die Leitfrage des stARTcamps Basel ist daher, inwieweit die Digitalisierung und die digitalen und sozialen Medien hierbei nicht nur hilfreich sein können, sondern auch neue Möglichkeiten auftun und neue Anforderungen an Künstler und Kulturinstitutionen stellen. Mittels Fallstudien, Erfahrungsberichten, Diskussionsrunden und Workshops sollen die Fragen rund um dieses Thema näher beleuchtet werden.

-1

Discussion

Comments disabled.