Innovative Lichttechnologien und Lichtmanagement

Spread the love

Die Expertinnen und Experten der Themenplattform Licht@hslu unterstützen Partner mit Wissen und Netzwerk bei Fragen zu aktuellen und zukünftigen Technologien. Sie gewinnen damit an Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität, denn die neuen Technologien bieten ein enormes Potential für individuelle und innovative Lichtprodukte. Innerhalb kürzester Entwicklungszeiträume stehen immer neuere Komponenten der innovativen Lichttechnologien zu Verfügung. Lichtquellen auf Basis der LED- und OLED-Technik werden in naher Zukunft den grössten Teil unserer Beleuchtungslösungen ausmachen.
Smart Lighting wird ermöglicht durch die Integration von Sensoren und von Mikro-Controllern sowie durch die Vernetzung von Leuchten in Gebäuden und Systemen. Neben dem Fachwissen um die innovativen Lichttechnologien sind die Methoden und ein interdisziplinäres Netzwerk von immer grösserer Bedeutung. Die neuen Lichttechnologien sind als System zu betrachten, wobei erst ein intelligentes Lichtmanagement alle Vorteile der neuen Technologien ausreizen kann. Das Lichtmanagement steht an der Verbindungsstelle zwischen der Technik und dem Nutzenden und besteht aus unterschiedlichen Komponenten und Ebenen.

Die Forschung und Entwicklung beinhaltet:

  • Elektronik und Sensorik für die Integration von LED- und OLED-Technik
  • Elektronik und Software für Leuchten und Bedienkomponenten
  • Optische Simulationen für Komponenten zur Licht- Umlenkung und Formung
  • Lichttechnische Messungen
  • Implementierung der Komponenten in das Gebäude und die Gebäudeautomation
  • Bedienkonzepte und Steuerungsalgorithmen
  • Licht- und Kommunikationskonzepte

Angebot
Die Expertinnen und Experten der Themenplattform Licht@hslu erforschen und entwickeln Produkte und Anwendungen, welche die besonderen Eigenschaften der innovativen Lichttechnologien voll ausnutzen. Diese Produkte und Anwendungen sind effizienter und vielschichtiger als heutige, konventionelle Lichtlösungen.