0 Swiss Real Estate Research Congress 2019

Am 29. März 2019 findet der vierte Swiss Real Estate Research Congress zum Thema Immobilien und Raumentwicklung statt. Auch in diesem Jahr wurden wieder die neusten Erkenntnisse aus Forschungsprojekten, Marktstudien und Abschlussarbeiten gesammelt.

Am Swiss Real Estate Research Congress 2019

0 Sanierung versus Ersatzneubau

Das markante Hochhaus an der Heuwaage ist seit Mitte der 50er Jahre Bestandteil des Basler Stadtbildes. Im Jahr 2023 soll anstelle des in die Jahre gekommenen Wohn- Und Geschäftshauses eine neue Silhouette die Innenstadt prägen: Der Eigentümer entschied sich für

0 Wer kauft Immobilien im Kanton Zürich?

Im Kanton Zürich liegt die Leerstandsquote für Wohnliegenschaften bei 0,9 %. Trotzdem wechseln immer noch viele Ein- und Mehrfamilienhäuser den Besitzer. Das Statistische Amt der Stadt Zürich hat hierzu kürzlich eine Studie herausgebracht.

In den letzten zehn Jahren wechselten im

0 Studienwoche bei der Mikron-AG in Biel

Im Rahmen des MAS Immobilienmanagement an der Hochschule Luzern – Wirtschaft haben die Studierenden vom 07.01 bis 11.01.2019 eine Woche in Zusammenarbeit mit der Mikron AG und der Skyline Development AG in Biel verbracht und in Gruppen verschiedene Themen zu

0 Zentrale Lüftungssysteme erhöhen Kosten und Umweltbelastung

Eine energetisch optimierte Lüftung reduziert den Wärmebedarf eines Gebäudes im Betrieb, indem einerseits die umgesetzten Luftmengen kontrolliert werden können, und andererseits die Wärme in der Abluft über eine Wärmerückgewinnung (WRG) genutzt werden kann. Allerdings führen Herstellung und Installation eines Lüftungssystems

0 Unterschätzte Nachfragegruppen auf dem Schweizer Büroflächenmarkt

Für Mikro- und Kleinunternehmen stellt die Suche eines geeigneten Objekts auf dem Schweizer Büroflächenmarkt eine Herausforderung dar. Meist haben Anbieter aufgrund der heterogenen Nutzerbedürfnisse dieser Nachfragegruppe Probleme, entsprechend auf ihre Anliegen zu reagieren. Der kürzlich publizierte «KMU Büromieter Monitor 2018»

0 Fitness-Test für Retail-Liegenschaften – Ein Ansatz aus der Praxis

Der anhaltende Wandel des Detailhandels führt seit längerem zu disruptiven Veränderungen und weist keine Anzeichen einer Entschleunigung auf. Dieser hat einen massiven Einfluss auf die Immobilienbranche und insbesondere auf die Rentabilität der Immobilienportfolios. Immobilieneigentümer brauchen dynamische Analysemethoden, um ihre Objekte

0 Nahversorger wieder im Trend

Eine Antwort der grossen Detaillisten auf das veränderte Einkaufsverhalten und den Onlinehandel ist eine Rückkehr von Nahversorgungsläden in Wohnquartiere und Gemeinden. Mit kleinen Handelsflächen können Vermieter das Leerstandsrisiko reduzieren, das Portfolio diversifizieren sowie ihre Renditen erhöhen.

Norbert Scholz

Im Quartier …

0 Weckruf zweier Visionäre

Was hat die Digitalisierung mit der Veränderung von Lebensräumen zu tun? Inwiefern muss sich die Region Zug entwickeln, um langfristig erfolgreich zu sein? Dieser Thematik war der Anlass der Zuger Wirtschaftskammer am 29. Oktober 2018 gewidmet.

Industrie 4.0: Nicht die …

1 2 3 29