0 Digital leben in Siedlungen und Quartieren

Digitale Lösungen halten Einzug im Wohnumfeld. Die Kommunikation unter Nachbarn, die Kommunikation mit der Hausverwaltung oder die Einsicht in Betriebsanleitungen können heute auch digital über eine sogenannte Quartierapp erfolgen. Diese soll sowohl von Bewohnern und Bewirtschaftern als auch von lokalen

0 Hochhäuser aus Holz für die Nachhaltigkeit?

Luzern ist auf dem Weg zu einer 2000-Watt Gesellschaft und möchte zukünftig Energie sparen. Solche ambitionierten Ziele haben auch Auswirkungen auf die Stadtplanung und die Baubranche. Bei städtischen Grossprojekten wie dem Hochhausbau kann ein Ansatz für eine nachhaltige Umsetzung der

0 Stockwerkeigentum: Aufstockung als Sanierungsstrategie?

Mehr und mehr Gebäude im Stockwerkeigentum stehen vor grosszyklischen Sanierungen. Häufig ist der Erneuerungsfonds nicht ausreichend. Das führt zu Problemen. Petra Galliker skizziert eine mögliche Lösung.

Aufgrund ungenügender Dotierung des Erneuerungsfonds ist es oft schwierig, Sanierungsentscheide im Stockwerkeigentum zu treffen. …

0 Sharing Economy: die Ökonomie des Teilens in der Immobilienbranche

Die „Ökonomie des Teilens“ erlebt unter dem Stichwort „Sharing Economy“ derzeit einen ungeahnten Aufschwung und verfügt über das Potential, ganze Branchen zu revolutionieren. Es entwickeln sich laufend neue Plattformen, die das Teilen als ihr Geschäftsmodell verstehen und traditionellen Unternehmen zunehmend

1 2 3 24