0 Welche Bankkunden sind bereit, ihre Kundendaten für Mehrwerte einzutauschen? Erste Auswertungen von PostFinance Benefit

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Das Monetarisieren von Daten im Bankenbereich ist nicht einfach. Entsprechende Produkte sind in der Schweiz noch rar gesät. Mit dem 2017 lancierten PostFinance Benefit erhalten Privatkunden von PostFinance basierend auf ihrem Kaufverhalten bis zu 30% Rabatt auf das Gesamtsortiment von verschiedenen Geschäften und Onlineshops.Mehr Informationen

1 Warum das Multibanking der Valiant den Kampf um die Kundenschnittstelle erhöhen wird

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Zwei von drei Schweizer KMU haben mehrere Bankbeziehungen. Für diese ist es schwierig, schnell und unkompliziert den gewünschten Überblick über die Liquiditätssituation und -entwicklung zu erhalten. Mittels Multibanking – der Verwaltung von Zahlungskonten verschiedener Banken bei einer Bank – kann dieses Problem gelöst werden.Mehr Informationen

2 Die aktuellen technologischen Herausforderungen und ihre Konsequenzen für Schweizer Banken

Von Dr. Urs Blattmann

Kürzlich wurde an dieser Stelle die Banking Trend-Map 2019 vorgestellt. Anhand der sich aus den technologischen Megatrends ergebenden Konsequenzen soll aufgezeigt werden, welche Veränderungen auf die Schweizer Banken zukommen und wie darauf reagiert werden kann.

In einem der letzten Beiträge wurde im Retail Banking Blog des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ die Banking Trend-Map 2019 präsentiert und im Sinne einer Übersicht erläutert.… Mehr Informationen

3 So oft chatten Schweizerinnen und Schweizer mit ihren Banken: Erkenntnisse von UBS, PostFinance, Luzerner Kantonalbank, Bank Cler, Basler Kantonalbank und Valiant

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Seit rund vier Jahren kann man auch mit einigen Schweizer Banken chatten. Bislang konnte man nur wenig darüber lesen, wie oft, wann und von wem ein (Live)Chat genutzt wird. Ich habe nun verschiedene Banken angefragt, ob sie mir Informationen zu ihrem Chat liefern können für diesen Blog.Mehr Informationen

0 Eigenheimfinanzierung bei der Zürcher Kantonalbank – die konsequente Umsetzung einer Customer Journey

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Seit geraumer Zeit hat die Idee der «Customer Journey» (Kundenreise) auch bei Banken Einzug gehalten. Konsequent umgesetzt wird sie bislang allerdings nur bei wenigen Produkten und einzelnen Banken. Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) treibt entsprechende Projekte im Bereich der Hypothekarfinanzierung bereits seit mehreren Jahren konsequent voran und arbeitet an einem «medienbruchfreien», effizienten und vom Kunden aus gedachten Prozess.Mehr Informationen

0 Darum lohnt sich ein Besuch der Retail Banking Konferenz 2019

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Zum achten Mal findet am 13. November 2019 die IFZ Retail Banking-Konferenz statt. Auch dieses Jahr bieten wir wieder ein intensives Programm mit vielfältigen Inhalten: Lernen Sie das gemäss Forbes wertvollste FinTech Startup in Europa kennen, erfahren Sie aus erster Hand, wie sich die Bank Cler unter neuer Leitung und mit neuer Strategie positionieren wird, bilden Sie sich eine Meinung zur neusten Schweizer Mobile Bank Yapeal, und lernen Sie mit Oper ein Start-up kennen, welches die Hypothekarprozesse effizienter machen möchte.Mehr Informationen

1 2 3 38