0 Digitales Firmenkundengeschäft bei der Hypothekarbank Lenzburg: Der Hypiplan im Test

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Als erste Bank in der Schweiz bietet die Hypothekarbank Lenzburg ein webbasiertes Tool für KMU an, welches neben der Budgetierung und Mehrjahresplanung auch eine Liquiditäts- und Investitionsplanung sowie die Simulation verschiedener Währungsszenarien für KMU beinhaltet. Interessant ist das Angebot auch vor dem Hintergrund der Zusammenarbeit mit dem Verband Treuhand Suisse.Mehr Informationen

1 IFZ Retail Banking-Studie 2016: Retail Banken zeichnen düsteres Bild für die Zukunft

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich, Prof. Dr. Christoph Lengwiler, Prof. Dr. Marco Passardi, Simon Amrein

– MEDIENMITTEILUNG –

Retail Banken zeichnen düsteres Bild für die Zukunft

In seiner fünften Studie zum Schweizer Retail Banken-Markt zeigt das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern auf: Die Banken schätzen ihre Zukunft mehrheitlich eher pessimistisch ein.Mehr Informationen

0 Das neue Login-Verfahren im e-Banking der UBS – Sicherheit und Convenience auch in den Händen der Kunden

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Lange Zeit hat sich die UBS gegen ein erleichtertes e-Banking-Login gewehrt und Einbussen im Bereich der Convenience akzeptiert, um die (gefühlte) Sicherheit auf einem sehr hohen Niveau zu halten. Nun scheint man aber einen Weg gefunden zu haben, das Authentifizierungsverfahren kundenfreundlicher zu gestalten.Mehr Informationen

1 Online-Verlängerung von Hypotheken: Der Ansatz der Obwaldner Kantonalbank

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Online-Hypotheken werden zunehmend zu einem Standardangebot von Schweizer Banken. Die meisten Bankenvertreter erwarten vor allem, dass zukünftig Online-Verlängerungen von Hypotheken an Bedeutung gewinnen werden. Auch die Obwaldner Kantonalbank (OKB) ist dieser Überzeugung und bietet ab dieser Woche einen interessanten Ansatz für eine online Hypothekenverlängerung an.Mehr Informationen

0 Einsatz von Videotelefonie bei Banken: Anwendungsfälle und Beispiele

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich und Hans-Hinnerk Spindler

Seit längerem bieten vereinzelte Schweizer Banken verschiedene Formen von Videoberatungen an. Einige weitere Institute sind sich derzeit am überlegen, ob und wie sie dieses Instrument einsetzen wollen. Im nachfolgenden Blog erläutern wir mögliche Anwendungsfälle der Videotelefonie und zeigen anhand von verschiedenen Beispielen auf, welche Banken ihren Kunden zurzeit Videotelefonie anbieten.Mehr Informationen

0 Wie Banken ihren Kunden Intelligenz zur Verfügung stellen

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich und Christoph Duss

Der Bereich Business Analytics hat derzeit im Rahmen der Digitalisierung im Bankenbereich (noch) nicht die Bedeutung, die er eigentlich haben könnte. Die (bislang erst) wenigen spannenden Projekte, welche Banken betreiben, haben derzeit vor allem zum Ziel, mithilfe der „Predictive Analysis“ zu eruieren, wie sich Kunden möglicherweise weiterentwickeln und welche Produkte man welchen Kunden verkaufen könnte („Recommender System“).Mehr Informationen

1 2 3 23