6. Rückmeldung Teilnehmende

Kursleitung und Dozierende sprechen die Rückmeldung an die Teilnehmenden ab

  • Denn jede Einschätzung, die seitens der Befragten sorgfältig abgewogen und in die Datenerhebung eingespiesen wurde, evoziert Neugierde, allenfalls Hoffnungen und sicher Erwartungen nach einer Wirkung!
  • Es macht Sinn, dass die Abmachungen zwischen Kursleitung und Dozierenden direkt getroffen werden. Wichtig ist die Sprachregelung: Was genau wird an die Teilnehmenden rückgemeldet und wer macht das?
  • Je nach Departements- oder Institutskultur mündlich (wenn der Kurs noch läuft) oder schriftlich. Wenige, informative Sätze reichen.
  • Auch mit einer solchen kurzen Rückmeldung werden die Erwartungen der Auskunftgebenden erfüllt.

Fragen oder eigene Erfahrungen? Rückmeldungen sind willkommen 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*