Interviewpartner*in gesucht

Wir suchen Sie:
  • Sie sind lesbisch, schwul, bisexuell, trans, … (LGBT)
  • Sie haben einen Suizidversuch hinter sich, der nicht länger als 12 Monate zurückliegt.
  • Sie waren zum Zeitpunkt des Suizidversuchs zwischen 14 und 25 Jahre alt.
Warum sollten Sie teilnehmen? 

Ihre Erfahrungen sind für uns sehr wertvoll. Sie helfen uns, die Vorbeugung von Suizidversuchen zu verbessern. Durch Ihre Teilnahme haben sie keinen direkten Nutzen.

Wenn Sie teilnehmen:
  • Das Interview geht ca. 60-90 Minuten.
  • Sie können den Ort und Zeitpunkt für das Interview frei wählen.
  • Alle ihre Angaben werden verschlüsselt.
Hier können Sie sich melden:

Hochschule Luzern – Soziale Arbeit
Andreas Pfister, Niolyne Bomolo, Nikola Koschmieder
email hidden; JavaScript is required
+41 77 525 24 17

(auch per SMS und Messenger-Dienste erreichbar)

Die Studie wird gemeinsam mit dem CHUV – Lausanne durchgeführt.
Französischsprachiger Kontakt:
email hidden; JavaScript is required 
+41 79 556 12 18

Bei Fragen zur Studie können Sie uns gerne kontaktieren. Eine Kontaktaufnahme bedeutet noch nicht, dass Sie automatisch an der Studie teilnehmen. Wenn Sie uns kontaktieren, besprechen wir gemeinsam alles Weitere.


ACHTUNG! Dies ist kein Notfallkontakt! Wählen Sie bitte 147, wenn es Ihnen schlecht geht. Dort erhalten Sie schnell Hilfe.