Author Tamara Müller

0 Transferwoche

Montag Wir treffen uns zum ersten Mal an der HSLU am Departement für Soziale Arbeit. Nach einem kognitiv anspruchsvollen Warm-Up starten wir mit einem Kurzinput. Tanja Rüdisühli fasst für uns nochmals die wesentlichen Punkte für ein erfolgreiches Story Telling zusammen. Danach wird in den einzelnen Teams eifrig weitergearbeitet. Schliesslich stehen die Abschlusspräsentationen bei den Praxispartnern

0 Weekend 4, Basel

Das vierte SocialLab-Weekend findet in Basel im  lebhaften Gundeldinger Feld, einem denkmalgeschützten ehemaligen Industrieareal statt. Wir sind zu Gast bei Launchlabs. Am Samstagmorgen erhalten wir ein praxisnahes Referat von Jan-Erik Baars zu den Knackpunkten der Projektentwicklung und Projektkommunikation. Per Zufall knüpfte das Referat direkt an die Übung zum Einstieg, The Chinese Whispers, an. Dieses Phänomen

0 Weekend 3, Zürich

Das dritte SocialLab-Weekend findet in Zürich im Bogen D vom Viadukt statt. Dort sind wir zu Gast beim Impact Hub. Wir erleben gleich zwei Perspektivenwechsel, einerseits sehen wir sprichwörtlich die Gleise einmal von unten. Über unseren Köpfen donnert alle paar Minuten ein Zug hinweg. Andererseits bearbeiten alle Teams am Sonntag einen fremden Challenge. Doch, alles

0 Weekend 2, Luzern

Das zweite SocialLab-Weekend verbringen wir in Luzern. Wir sind zu Gast bei Fidea Design und dürfen den Raum Bodoni nutzen. Die traditionsreiche Druckerei BSL-Ticketprint stellte im ehemaligen Fabrikraum diverse Tickets her. Das Bodoni besticht mit einzigartiger Atmosphäre mit Industriecharakter. Als Gastreferent vermittelte uns Stefan Matzdorf am Samstag praktisches Wissen zu den Projektphasen Beobachten und Synthese.

0 Weekend 1, Bern

Das erste SocialLab-Weekend verbringen wir in Bern, genauer gesagt im Innovationsdorf. Dort dürfen wir die Räumlichkeiten der KAOS Piloten nutzen. Das Büro ist alles andere als chaotisch: Der Ausblick, die verglasten Besprechungszimmer, die grünen Oasen, eine Slackline sowie die gemütlichen Sessel wirken sich günstig auf die Kreativität und Konzentration aus. In der Luft liegt eine

0 Innovations-Safari

Am Freitag treffen wir uns bei der U-Bahn Haltestelle Schönleinstrasse für die Innovationssafari. Stefan Matzdorf von der RETHINK GmbH stellt sich vor. Stefan nimmt uns mit auf einen etwas anderen Stadtrundgang im Bezirk Kreuzberg. Zuerst besuchen wir die Agentur 5Wx new ventures und kommen in den Genuss einer etwa viertelstündigen Präsentation durch Carl Frech. Die

0 Berliner Ideenlabor

Mittwoch und Donnerstag verbringen wir im Berliner Ideenlabor. Diese Co-Working Spaces befinden sich in Berlin-Schöneweide und tragen mit der einladenden Aussicht vom 6. Stockwerk zu einer inspirierenden Atmosphäre bei.   Zuerst steht das Formatieren der Teams auf dem Traktandum. Dazu bekommen wir die Aufgabe unsere Stärken und Schwächen visuell darzustellen. Diese «Steckbriefe» werden dann im

0 Impact Hub

Der Unterricht beginnt um 9:30 Uhr im Impact Hub in Berlin. Von aussen her macht der Impact Hub Berlin einen unscheinbaren Eindruck. Das wahre Gesicht des Impact Hubs zeigt sich erst beim Betreten des ersten Obergeschosses. Dort befinden sich die kreativen Co-Working Spaces, eine offene Küche als Dreh- und Angelpunkt und verschiedene Räume. Die Räume