Author jessicakalbermatter

0 MeteoSchweiz baut aus automatische Pollenmessnetz der Zukunft aus – gemeinsam mit Swisens

Aus der Unternehmerstube der Swisens AG gibt es gute Neuigkeiten. Nachdem das Jungunternehmen im letzten Jahr eine internationale Ausschreibung von MeteoSchweiz  zum Thema Pollenanalyse gewonnen hat, geht das Projekt nun in die Realisierungsetappe über. Rund 20% der Schweizer Bevölkerung plagen sich jedes Jahr aufs Neue mit Pollenallergien. Seit 28 Jahren führt MeteoSchweiz Messungen der Pollenkonzentration

0 Projektskizzen gesucht!

Am Departement Technik & Architektur können ab sofort wieder Projektskizzen für studentische Arbeiten (Industrieprojekt oder Bachelor Thesis) eingereicht werden. Projektarbeiten, welche nah an der Praxis sind von Studierenden bearbeiten zu lassen, hat an der T&A bereits seit vielen Jahren Tradition. Gerade für Start-ups ist das besonders attraktiv – wer Mitglied von Smart-up ist, kann sich

0 Smart-up Hub Horw 2.0 offiziell eröffnet

Nach einigen Umbaumassnahmen wurde der Smart-up Hub in der Ebenaustrasse 20 in Horw am Mittwoch, 18. Februar 2020 feierlich wiedereröffnet. Bei dieser Gelegenheit wurde Patrick Link als langjähriger und geschätzter Co-Programmleiter von Smart-up verabschiedet. Er gibt das Zepter weiter an Christian Hohmann, Dozent an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur im Institut für Innovation

0 Smart-up Hub Horw 2.0 offiziell eröffnet

Nach einigen Umbaumassnahmen wurde der Smart-up Hub in der Ebenaustrasse 20 in Horw am Mittwoch, 18. Februar 2020 feierlich wiedereröffnet. Bei dieser Gelegenheit wurde Patrick Link als langjähriger und geschätzter Co-Programmleiter von Smart-up verabschiedet. Er gibt das Zepter weiter an Christian Hohmann, Dozent an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur im Institut für Innovation […]

0 Swiss Ethical Leadership Tagung und Verleihung des Swiss Ethics Awards

Am 30. April 2020 verleiht das Swiss Excellence Forum bereits zum neunten Mal im Rahmen der Ethical Learship Tagung den Swiss Ethics Award. Der Award ist die Anerkennung für ethische Leistungen in der Wirtschaft und zeichnet Leistungen von Organisationen und Unternehmen aus, die in besonderer Weise Verantwortung übernehmen und sich für nachhaltige Unternehmensführung engagieren. In

0 Trefft mit uns… Marc Bernegger

Wir doppeln nach – am 22. Oktober findet ein weiteres Mal unsere beliebte Eventreihe „Trefft mit uns…“ statt. Dieses Mal findet die Veranstaltung aber nicht am Departement Wirtschaft statt, sondern am Departement Musik. Marc Bernegger hat im Musikbusiness fast alles erlebt. Für verschiedene Labels, Vertriebe und Clubs im In- und Ausland hat er Künstler*Innnen aufgebaut,

0 Trefft mit uns… Marc Bernegger

Nach dem „Trefft mit uns…“ ist vor dem „Trefft mit uns…“. So geht unsere beliebte Eventreihe grad schon in die nächste Runde. Dieses Mal findet die Veranstaltung aber nicht am Departement Wirtschaft statt, sondern im Departement Musik. Marc Bernegger hat im Musikbusiness fast alles erlebt. Für verschiedene Labels, Vertriebe und Clubs im In- und Ausland […]

0 Start-up aus dem Smart-up Netzwerk ist für den Neuunternehmerpreis nominiert

Mit der 2point engineering GmbH ist ein Start-up aus unserem Netzwerk einer der Nominierten für den 26. Zentralschweizer Neuunternehmerpreis. 2point sieht sich selber als dynamischer Ideentreiber, der Probleme für Dritte löst oder sie dabei unterstützt. Die Kreativschmiede arbeitet nach ihrem nutzer- und marktorientierten Design Prozess und entwickelt Lösungen, die ehrlich, anders und simpel sind. Da

0 Fintech-Startups bereiten sich auf Roadshow in Hongkong vor

Venturelab organisiert seit 19 Jahren internationale Roadshows für die «Schweizer Startup Nationalmannschaft». Die ambitionierten Unternehmer und ihre vielversprechenden Startups werden dabei führenden Investoren und Industriepartnern in Technologiezentren wie dem Silicon Valley, Boston, New York, China und Barcelona vorgestellt. Schweizer Fintech Startups haben im vergangenen Jahr mehr als CHF 100 Millionen an Risikokapital aufgenommen, und Sie […]

0 Call for Innovation: Futury sucht Lösungen zur Abfallreduktion in der Wertschöpfungskette im Bereich Food Packaging

Pro Jahr landen etwa 8 Millionen Tonnen Plastik in unsere Meere, die Hälfte des Plastiks kommt von Einwegverpackungen. Nun soll endlich was passieren. Futury sucht nach Lösungen, wie Verpackungsmüll in den Lebensmitteln reduziert werden kann und was es für einen effizienten Wertstoffkreislauf benötigt. Während drei Monaten werdet ihr intensiv durch Experten und Coaches betreut. Ihr

1 2 3 4