Fintech-Startups bereiten sich auf Roadshow in Hongkong vor

0

Venturelab organisiert seit 19 Jahren internationale Roadshows für die «Schweizer Startup Nationalmannschaft». Die ambitionierten Unternehmer und ihre vielversprechenden Startups werden dabei führenden Investoren und Industriepartnern in Technologiezentren vorgestellt.

Schweizer Fintech Startups haben im vergangenen Jahr mehr als CHF 100 Millionen an Risikokapital aufgenommen und sie alle planen weiter zu wachsen und global zu agieren. Die Venture Leaders Fintech Roadshow 2019 nach Hongkong wird von Venturelab und swissnex China organisiert und von digitalswitzerland, EPF Lausanne, ETH Zürich, IMMOMIG, PostFinance, Redalpine, Walder Wyss und dem Kanton Zürich unterstützt. Die zehn innovativen Startups wurden von einer Jury aus professionellen Investoren und Experten für die Roadshow ausgewählt.

Ein kurzes Portrait zu den einzelnen Fintech-Startups sowie weitere Informationen zur Roadshow finden sich hier.

Übrigens: Die Schweizer Startup Nationalmannschaft könnt ihr am 24. September 2019 um 18:00 Uhr an der ETH Zürich treffen. Dort findet der Startup Champions Event statt, wo alle zehn Gewinner von Venture Leaders Fintech ihre Startups präsentieren werden. Hier könnt ihr euch für den Anlass anmelden.

 

Comments are closed.