Master-Arbeit der Hochschule Luzern preisgekrönt!

0

Am vergangenen Donnerstag hat der Entrepreneur Club bereits zum sechsten Mal den Entrepreneur Award verliehen. Eine ehemalige Studentin der Hochschule Luzern – Wirtschaft hat dabei den zweiten Platz für sich entschieden.

Janine Baumann hat im Herbst 2014 den MSC BA Major Business Development and Promotion an der Hochschule Luzern – Wirtschaft abgeschlossen – dies mit einer Master-Arbeit zum Thema „Erarbeitung und Prüfung eines Konzepts zur integrierten Produktion und zum Vertrieb von Schweizer Fisch in der fenaco Gruppe“. Diese von Unternehmertum geprägte Arbeit wurde an der Hochschule Luzern mit der Höchstnote bewertet. Und nun wurde sie zusätzlich mit dem zweiten Preis des Entrepreneur Awards ausgezeichnet. Dieser Preis bewertet die besten Bachelor- oder Master-Arbeiten von Schweizer Fachhochschulen im Bereich Unternehmertum und Leadership. Übergeben wurde der Preis von Alt-Bundesrat Samuel Schmid. Janine Baumann wurde nach der Abgabe ihrer Master-Arbeit von der fenaco-Gruppe angestellt und arbeitet nun als Projektleiterin an der Umsetzung ihrer Arbeit. Die erste Pilotanlage wird nun im Detail geplant sowie gebaut.

Der Entrepreneur Award wurde 2010 in Zusammenarbeit mit der Hochschule Wirtschaft Bern PHW ins Leben gerufen und 2011 erstmals vergeben. Die Auszeichnung richtet sich an (angehende) Fachhochschulabsolventen der Deutschschweiz. Die Verleihung findet einmal jährlich statt.

Die Fachhochschulen Schweiz haben die Möglichkeit, ihre beiden besten Bachelor- oder Master-Thesis für den Entrepreneur Award einzureichen, wobei der Schwerpunkt der Arbeit im Bereich Leadership und/oder Entrepreneurship liegen muss.

Die Jury setzt sich aus dem Beirat des Entrepreneur Clubs, dem Direktor der PHW Bern sowie der Entrepreneur Club-Initiantin Andrea B. Roch zusammen. Sie prüfen aufgrund eines vordefinierten Bewertungsrasters die eingereichten Arbeiten und wählen so den Award-Gewinner, respektive die Award-Gewinnerin.

Wir von Smart-up gratulieren Janine Baumann herzlich zu dieser Auszeichnung!

Comments are closed.