Browsing: Mobile Payment

0 Wie sieht die Zukunft der Bargeldversorgung bei Banken aus? Ein Bericht aus dem Innovationslabor der Zürcher Kantonalbank

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Die Bargeldversorgung der Bevölkerung könnte sich in den nächsten Jahren verändern. Auf der einen Seite kann man davon ausgehen, dass sich die Anzahl Filialen weiter reduzieren wird. Auf der anderen Seite ist die Anzahl an Bargeldbezügen bei Geldautomaten rückläufig, was die Bewirtschaftung der Automaten für Banken unattraktiver macht.Mehr Informationen

2 Kundenmanagement im Banking durchgehend orchestrieren

Von Prof. Dr. Nils Hafner

Eine neue Studie des IFZ in Zusammenarbeit mit BSI, Finnova und den Dialog Marketing Services der Schweizerischen Post zeigt den Wert durchgängiger Orchestrierung des Kundenmanagements im Banking auf. Zusammen mit diesen drei Unternehmen haben wir untersucht, welche Touchpoints Kunden im Banking nutzen und welche Funktionalitäten sie an diesen Touchpoints erwarten.Mehr Informationen

3 Goodbye “Fin”? Hello “Tech”!

Von Prof. Dr. Thomas Ankenbrand, Prof. Dr. Andreas Dietrich, Denis Bieri, Nicola Illi

Die von der Hochschule Luzern jährlich publizierte “IFZ FinTech Study 2020” bietet zum fünften Mal eine Übersicht über den Schweizer FinTech Sektor. Während die Ergebnisse der aktuellen Studie ein weniger starkes Wachstum im Vergleich zum Vorjahr zeigen, weisen sie gleichzeitig auf den erhöhten Reifegrad des Sektors und die Bedeutung von «Tech» gegenüber «Fin» hin.Mehr Informationen

0 Eine tolle Innovation im Payment für Banken? Wie die Lösung von PayKey helfen kann, die Kundenschnittstelle zu verteidigen

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Möchte man in der Schweiz über das Smartphone eine Zahlung abwickeln, muss man hierfür zuerst die Bank-App oder eine Bezahl-App wie Twint starten. Das israelische Startups PayKey bietet hingegen eine Lösung an, die es Benutzern ermöglicht, in jeder Social-Messaging-App direkt über die Tastatur auf wichtige Finanzdienstleistungen (z.B.Mehr Informationen

1 2