Browsing: FinTech

0 6 Gründe, warum man die Retail Banking Konferenz 2017 nicht verpassen sollte

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Bereits zum sechsten Mal wird am Nachmittag des 16. November 2017 die IFZ Retail Banking Konferenz in Zug stattfinden. Das Programm ist auch dieses Jahr wieder vielfältig: Wir sprechen über die Performance und Zukunft des Retail Banking, diskutieren über die Frage, wie Banken das Zusammenspiel zwischen der Filiale und der App optimieren, wie zwei neue Startups den Schweizer Retail Banking Markt aufmischen wollen, wie eine ausländische Bank dank Agilität und Technologieeinsatz erfolgreich ist und wie nachhaltig die hiesigen Banken tatsächlich sind.Mehr Informationen

0 Liquidity Cockpit von UBS und BFM von Contovista: Digitale Lösungen für KMU im Aufwind

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Nach vermehrten Digitalisierungsbemühungen im Retail Banking und im Vermögensverwaltungsgeschäft haben erst vereinzelte Banken damit begonnen, ihr Firmenkundengeschäft zu digitalisieren. Vor allem der Bereich „Business Finance Management“ scheint nun aber etwas wichtiger zu werden. Im nachfolgenden Blog-Artikel gehe ich auf die entsprechenden Lösungen der UBS und von Contovista ein.Mehr Informationen

0 Rückblick auf die Konferenz Innovative Angebote im Schweizer Retail Banking

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

An der vierten IFZ Konferenz „Innovative Angebote im Retail Banking“ wurden den Teilnehmenden gleich fünf „Primeure“ geboten – also neue digitale Bankangebote, welche bislang noch nicht öffentlich vorgestellt worden sind. Es standen die Themen Robo Advisory, Hypotheken und Immobilienbewertungen sowie digitale Kundenschnittstellen im Mittelpunkt.Mehr Informationen

0 Pensionskassen entdecken Crowdfunding: Neue Entwicklungen rund um investiere

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Im Bereich Crowdinvesting für Unternehmen wurden im Jahr 2016 Startups mit CHF 6.8 Millionen finanziert (-4% gegenüber CHF 7.1 Mio. im Jahr 2015), wobei sich die Investoren an insgesamt 13 Startups beteiligten. Die derzeit wichtigste Plattform in der Schweiz ist dabei investiere.ch, eine Plattform für Venture Capital Finanzierungen mit 15 Mitarbeitenden.Mehr Informationen

3 Schweizer Crowdfunding-Markt durchbricht 100-Millionen-Grenze

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich und Simon Amrein

**************************************************************************************

Medienmitteilung

Schweizer Crowdfunding-Markt durchbricht 100-Millionen-Grenze

2016 wurde auf den Crowdfunding-Plattformen erstmals über 100 Millionen Franken gesammelt. Gegenüber dem Vorjahr hat sich das Volumen von knapp 28 Millionen auf 128 Millionen Franken mehr als vervierfacht.Mehr Informationen

1 2 3 6