Browsing: Cybercrime

1 Ist die Nutzung von Public Cloud-Diensten für Banken möglich?

Von Dr. Felix Buschor

Die Corona-Pandemie hat mit Teams, Zoom, Webex, Miro Board und anderen Produkten schlagartig neue Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit und Kooperation in unseren Arbeitsalltag getragen. In aller Regel werden diese Lösungen in einer Public Cloud betrieben. Damit sehen sich Banken zunehmend mit der Frage konfrontiert, unter welchen Bedingungen Dienste aus einer Public Cloud genutzt werden können.Mehr Informationen

0 Spielt die Höhe der IT-Kosten für Banken überhaupt noch eine Rolle?

Von Dr. Felix Buschor

Nachdem die IT-Kosten der Banken über Jahre stabil waren, sind diese in den letzten Jahren zum Teil deutlich gestiegen. Dies scheint aber nur wenige Banken zu beunruhigen. Im heutigen Blog soll diese Entwicklung diskutiert werden.

In der zweiten Hälfte der 0-er Jahre habe viele Retailbanken und später auch Privatbanken ihre IT-Landschaft komplett umgebaut.… Mehr Informationen

0 Risikomanagement beim Sourcing von Schweizer Banken

Von Dr. Urs Blattmann, Lukas Compagnoni und Marc Leuenberger

Im Rahmen der IFZ Sourcing Studie, welche Ende August 2020 veröffentlichet wird, haben wir anhand von Interviews auch Aspekte des Risikomanagements untersucht. Im heutigen Blog publizieren wir vorab eine Zusammenfassung und zeigen auf, welche Risiken im Sourcing auftreten können, wie Schweizer Banken mit Sourcing-Risiken umgehen und welche Aspekte speziell zu beachten sind.Mehr Informationen

1 PostFinance bietet ab heute eine Garantie für Schäden im E-Banking an – eine Einschätzung

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Das E-Banking hat sich heute als Standardkanal zwischen Kunden und Bank durchgesetzt. Noch immer nutzen aber mehr als zwölf Prozent der Schweizer Bevölkerung dieses Angebot nicht. Einer der wichtigsten Gründe für die Ablehnung von E-Banking ist dabei aus Sicht der Benutzerinnen und Benutzer die mangelnde Sicherheit.Mehr Informationen