Browsing: Bank IT

2 Open Banking im Wealth Management – eine kritische Würdigung der OpenWealth API Initiative

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Open Banking wird mittel- bis langfristig auch in der Schweiz relevant werden. Durch standardisierte technische Schnittstellen und/oder regulatorische Vorgaben werden Privat- und Firmenkunden ihre persönlichen Finanzdaten anderen Banken beziehungsweise Finanzdienstleistern oder FinTechs zugänglich machen können. Derzeit laufen verschiedene Initiativen in der Schweiz, um die Möglichkeit von Open Banking zu schaffen.  Mehr Informationen

1 Der Digitale Mailraum der UBS – oder die Digitalisierung interner Arbeitsprozesse

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Der Büroalltag wird auch im Banking zunehmend digitalisiert. Mit dem Projekt «Digitaler Mailraum» hat die UBS einen diesbezüglich interessanten Schritt getätigt, indem der tägliche Posteingang digitalisiert und gleichzeitig die Effizienz der Prozesse erhöht wird. Warum ich dieses Projekt spannend finde und welche Auswirkungen Covid-19 auf dieses Projekt hatte, erfahren Sie im heutigen Blog.Mehr Informationen

0 Risikomanagement beim Sourcing von Schweizer Banken

Von Dr. Urs Blattmann, Lukas Compagnoni und Marc Leuenberger

Im Rahmen der IFZ Sourcing Studie, welche Ende August 2020 veröffentlichet wird, haben wir anhand von Interviews auch Aspekte des Risikomanagements untersucht. Im heutigen Blog publizieren wir vorab eine Zusammenfassung und zeigen auf, welche Risiken im Sourcing auftreten können, wie Schweizer Banken mit Sourcing-Risiken umgehen und welche Aspekte speziell zu beachten sind.Mehr Informationen

4 So steigert die BLKB ihre Effizienz im Hypothekargeschäft

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich und Dr. Urs Blattmann

Die BLKB will die Beratungsqualität und -intensität erhöhen. Um ihre Kundenberatenden besser zu unterstützen, baut sie eine neue Einheit «Sales Mid-Office» mit neuen Berufsbildern auf. Gleichzeitig vereinfacht sie ihre Verarbeitungsprozesse. Durch ein neues Prozessdesign und die Industrialisierung des Finanzieren-Prozesses sollen Kundenberatende signifikant von administrativen Tätigkeiten entlastet werden.Mehr Informationen

0 Sourcing auf der strategischen Ebene – das sagen 5 VerwaltungspräsidentInnen

Von Dr. Urs Blattmann

Im Rahmen der IFZ Sourcing Studie 2020 haben wir die strategischen Aspekte des Sourcings untersucht. Dabei haben wir Antoinette Hunziker-Ebneter (Berner Kantonalbank), Jürg Bucher (Valiant), Thomas Gutzwiller (St. Galler Kantonalbank), Guy Lachapelle (Raiffeisen) und Martin Leutenegger (Glarner Kantonalbank) interviewt und von ihnen wertvolle Einblicke erhalten.Mehr Informationen

1 2