Browsing: Analytics

0 Welche Bankkunden sind bereit, ihre Kundendaten für Mehrwerte einzutauschen? Erste Auswertungen von PostFinance Benefit

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Das Monetarisieren von Daten im Bankenbereich ist nicht einfach. Entsprechende Produkte sind in der Schweiz noch rar gesät. Mit dem 2017 lancierten PostFinance Benefit erhalten Privatkunden von PostFinance basierend auf ihrem Kaufverhalten bis zu 30% Rabatt auf das Gesamtsortiment von verschiedenen Geschäften und Onlineshops.Mehr Informationen

1 Warum das Multibanking der Valiant den Kampf um die Kundenschnittstelle erhöhen wird

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Zwei von drei Schweizer KMU haben mehrere Bankbeziehungen. Für diese ist es schwierig, schnell und unkompliziert den gewünschten Überblick über die Liquiditätssituation und -entwicklung zu erhalten. Mittels Multibanking – der Verwaltung von Zahlungskonten verschiedener Banken bei einer Bank – kann dieses Problem gelöst werden.Mehr Informationen

0 Rückblick auf die IFZ-Konferenz «Innovationen im Banking»

Von Prof. Dr. Andreas DietrichSimon AmreinReto Wernli

An der sechsten IFZ Konferenz „Innovationen im Banking“ wurde den Teilnehmenden ein breites Spektrum an Innovationen geboten. Dieses Jahr im Mittelpunkt standen die Themen «Business Analytics wird zum Business Case», «Plattformen für Hypotheken», «Innovationen im Private Banking» sowie «Anwendungsmöglichkeiten für Virtual und Augmented Reality im Banking».Mehr Informationen

0 Wie Julius Bär auf die digitalen Herausforderungen reagiert

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Privatbanken waren bislang im Bereich der Digitalisierung nicht speziell innovativ. Die Bank Julius Bär hat nun aber mit der «Digital Advisory Suite» eine interessante erste Antwort gefunden, wie sie auf die Herausforderungen der zunehmenden regulatorischen Anforderungen, der (zu) geringen Effizienz und der zunehmenden auch digitalen Kundenanforderungen reagieren möchte.Mehr Informationen

1 2 3