Browsing: Analytics

2 Kundenmanagement im Banking durchgehend orchestrieren

Von Prof. Dr. Nils Hafner

Eine neue Studie des IFZ in Zusammenarbeit mit BSI, Finnova und den Dialog Marketing Services der Schweizerischen Post zeigt den Wert durchgängiger Orchestrierung des Kundenmanagements im Banking auf. Zusammen mit diesen drei Unternehmen haben wir untersucht, welche Touchpoints Kunden im Banking nutzen und welche Funktionalitäten sie an diesen Touchpoints erwarten.Mehr Informationen

3 Goodbye “Fin”? Hello “Tech”!

Von Prof. Dr. Thomas Ankenbrand, Prof. Dr. Andreas Dietrich, Denis Bieri, Nicola Illi

Die von der Hochschule Luzern jährlich publizierte “IFZ FinTech Study 2020” bietet zum fünften Mal eine Übersicht über den Schweizer FinTech Sektor. Während die Ergebnisse der aktuellen Studie ein weniger starkes Wachstum im Vergleich zum Vorjahr zeigen, weisen sie gleichzeitig auf den erhöhten Reifegrad des Sektors und die Bedeutung von «Tech» gegenüber «Fin» hin.Mehr Informationen

5 Relevante Kundenkommunikation im Banking durch Marketing-Automation

Von Prof. Dr. Nils Hafner

Ohne Zweifel: Marketing-Automation ist im Banking angekommen. Das zeigt auch unser neu entwickelter CX-Trendradar. Denn auch im Banking verändert sich das Leben der Kunden andauernd und es ist im klassischen Retailbanking mit Portfoliogrössen zwischen 500 und 1000 Kunden pro Berater nicht möglich, das Leben jedes einzelnen Kunden von A-Z im Blick zu haben.… Mehr Informationen

0 Welche Bankkunden sind bereit, ihre Kundendaten für Mehrwerte einzutauschen? Erste Auswertungen von PostFinance Benefit

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Das Monetarisieren von Daten im Bankenbereich ist nicht einfach. Entsprechende Produkte sind in der Schweiz noch rar gesät. Mit dem 2017 lancierten PostFinance Benefit erhalten Privatkunden von PostFinance basierend auf ihrem Kaufverhalten bis zu 30% Rabatt auf das Gesamtsortiment von verschiedenen Geschäften und Onlineshops.Mehr Informationen

2 Warum das Multibanking der Valiant den Kampf um die Kundenschnittstelle erhöhen wird

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich

Zwei von drei Schweizer KMU haben mehrere Bankbeziehungen. Für diese ist es schwierig, schnell und unkompliziert den gewünschten Überblick über die Liquiditätssituation und -entwicklung zu erhalten. Mittels Multibanking – der Verwaltung von Zahlungskonten verschiedener Banken bei einer Bank – kann dieses Problem gelöst werden.Mehr Informationen

0 Rückblick auf die IFZ-Konferenz «Innovationen im Banking»

Von Prof. Dr. Andreas DietrichSimon AmreinReto Wernli

An der sechsten IFZ Konferenz „Innovationen im Banking“ wurde den Teilnehmenden ein breites Spektrum an Innovationen geboten. Dieses Jahr im Mittelpunkt standen die Themen «Business Analytics wird zum Business Case», «Plattformen für Hypotheken», «Innovationen im Private Banking» sowie «Anwendungsmöglichkeiten für Virtual und Augmented Reality im Banking».Mehr Informationen

1 2 3