News und Trends aus dem Retail Banking Markt Schweiz

Online-Seminar Bancassurance 2.0 – Modelle der Zukunft Neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Banken und Versicherern

0

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich und Dr. Florian Schreiber

UBS und Zurich Schweiz, CS und AXA, Raiffeisen und die Mobiliar, neon und smile.direct – massgeblich getrieben durch die fortschreitende Digitalisierung und die dadurch veränderten Kundenansprüche schliessen die Schweizer Banken und Versicherer strategische Partnerschaften, um dem Kapitel Bancassurance neue Konjunktur zu verschaffen. Ziel ist es, die Customer Journey mittels One-Stop-Shop-Lösungen schnell und unkompliziert zu gestalten und sich somit einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung werden wir am 31. März 2021 ein Online-Seminar Bancassurance durchführen. Lernen Sie von spannenden Use Cases und Best Practices aus dem In- und Ausland in einem kompakten Halbtag.

«Wir sehen die endgültige Beerdigung von Bancassurance» lautete die Einschätzung des AXA-Vorstandsvorsitzenden Henri de Castries im Jahr 2008. Diese gewichtige Einschätzung beruhte massgeblich auf den jüngsten Enttäuschungen der Marktteilnehmenden – sowohl auf Seiten der Banken als auch Seiten der Versicherer. Für beide hatten sich die mit dem Allfinanz-Ansatz hoch gesteckten Ziele nicht materialisiert: zu niedrige Renditen, zu unterschiedliche Kulturen und vor allen Dingen fehlendes Interesse auf Seiten der Kunden.

Mittlerweile sind nun knapp 13 Jahre vergangen und die rasant fortschreitende Digitalisierung bestimmt sowohl den geschäftlichen als auch den privaten Alltag. Insbesondere die veränderten Kundenansprüche könnten dieses Mal einen soliden Grundstein für eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Banken und Versicherern bieten. Getrieben durch digitale Marktführer unterschiedlicher Branchen sind die Kunden es gewohnt, verschieden Produkte und Services direkt aus einer Hand zu erhalten. Bezogen auf die Finanzindustrie steht bei vielen zuoberst der Wunsch nach einer ganzheitlichen Betreuung durch eine/n Berater/in des Vertrauens.

Auf Anbieterseite wiederum erhalten die Versicherer im Rahmen einer Bancassurance 2.0-Kooperation den Zugriff auf die online-affine Kundschaft der Bank. Genau diese sollte dank des kombinierten Angebots von Bank- und Versicherungsdienstleistungen im Optimalfall eine stärkere Loyalität besitzen als vorherige Generationen. Die Banken wiederum wittern die Chance, neue Umsatzquellen zu erschliessen, was im gegenwärtigen persistierenden Niedrigzinsumfeld wie gerufen kommt.

Die am Markt neu entstandenen Kooperationen untermauern diese Hypothese. In unserem Online-Seminar Bancassurance 2.0 vertiefen wir die mit diesem Vertriebsansatz verbundenen Chancen und Herausforderungen für Banken und Versicherer. Durch die Einbindung nationaler und internationaler Use Cases und Best Practices diskutieren wir die aktuellen Entwicklungen und erarbeiten mögliche Positionierungsstrategien, um die Kundenorientierung weiter voranzutreiben.

Das Programm sieht wie folgt aus (kleinere Anpassungen noch möglich):


Zur Anmeldung gelangen Sie hier.
Es würde und freuen, Sie am Seminar begrüssen zu dürfen!

Leave A Reply