Projektmodule Archiv

DK.YM03_Fotografie: Shootings mit Stars und Grossmüttern…

Module 2014 · Module 2014 | 21. November 2013 | kakindle

PM3

Thematisch bewegen wir uns in der Arbeitswelt und lernen dabei Mikrokosmen kennen, sei dies ein Hotelbetrieb, eine geschützte Arbeitsstätte, vielleicht ein Theater oder das Revier der Stadtpolizei. Der Fokus des eigenen Projektes wird je nach persönlichen Interessen auf gesellschaftspolitische, soziologische, kulturelle oder psychologische Aspekte gelegt. Recherchierte Inhalte und die in der Auseinandersetzung mit diesem sozialen Umfeld gemachten Erfahrungen liefern den Nährboden für eine gestalterische Arbeit. Die Fotografie in ihrer medialen Breite und in möglichen Kombinationen mit anderen Medien (Sprache, Zeichnung, Video. etc) bietet dafür eine ideale Plattform für eine visuelle Auseinandersetzung mit dem Thema. Die praktische wie auch theoretische Beschäftigung mit unterschiedlichen fotografischen Erzählweisen (dokumentarische, journalistische, künstlerische Ansätze) ermöglicht es, eine Projektidee zu formulieren und eine dafür spezifische gestalterische Umsetzung zu realisieren.
Aufgrund der Komplexität des Themas sind Gruppenarbeiten erwünscht.
Fototechnische Grundlagen der Kamera- und Aufnahmetechnik und ein sinnvoller digitaler Workflow werden individuell vertieft.
Der Schwerpunkt des Moduls liegt bei der Projektarbeit.

Dozierende: Corina Flühmann, Jean-Pierre Grüter, Caecilia Anderhub

Modulverantwortliche: Corina Flühmann