Gesamtübersicht

Der Minor/CAS «Digitalisierung und Soziale Arbeit» besteht aus vier Nuggets/Themenfeldern sowie einem Digitalen Atelier.

In den Nuggets setzen sich die Bachelor- bzw. Weiterbildungs-Studierenden mit spezifischen Themen und Herausforderungen der Digitalisierung bzw. des Digitalen Wandels auseinander.

Im Digitalen Atelier bearbeiten die Studierenden basierend auf ihren Praxiserfahrungen und Vertiefungsrichtungen/ihrer Praxisherkunft eine Fragestellung bzw. ein eigenes Vorhaben. Sie bearbeiten diese/s unter Einbezug der Erkenntnisse aus den parallel besuchten Nuggets/Themenfeldern und werden dabei durch individuelles Coaching sowie kooperatives Lernen im Rahmen von Kolloquien unterstützt.

Der Minor/CAS «Digitalisierung und Soziale Arbeit» hat einen Umfang von 12 ETCS (für Bachelor-Studierende) bzw. 15 ETCS (für Weiterbildungs-Studierende).