Risiken richtig managen

0
Share.

Unternehmerische Aktivität bedeutet immer Unsicherheit und Risiko. Deshalb ist ein angemessenes und durchdachtes Risikomanagement nicht nur für Grossunternehmen, sondern auch für KMU sehr wichtig. Was es dabei zu beachten gilt, erklären zwei Experten des Kompetenzzentrums Management & Law.

«Seit jeher wägen Menschen Risiken und Chancen gegeneinander ab. Risiken sind aber nicht so sexy wie Chancen. Risiken sind das, wovor man gern die Augen schliesst. Das, was zu managen viel Geld und Aufwand kostet», schreiben Jens O. Meissner und Sheron Baumann in ihrem kürzlich erschienenen Beitrag «Die Zahnräder des Integralen Risikomanagements» im Buch «Professionelle Krisenkommunikation».

Dabei ist ein modernes und sinnvolles Risikomanagement für sie ein strategisches Führungsinstrument, das auch Geschäftschancen ermöglichen kann. Die beiden Experten geben in ihrem Beitrag einen Überblick im Dschungel des Risikomanagements, das sich mittlerweile zu einer ganzen Industrie für verschiedenste Organisationsformen und Branchen entwickelt hat. Entscheidend für die Wirksamkeit des Risikomanagements ist es nach Auffassung der beiden Autoren, dass die einzelnen Komponenten und Bereiche wie das interne Kontrollsystem, das Notfall- und Krisenmanagement und das Business Continuity Management sinnvoll aufeinander abstimmt werden.

Interesse geweckt? Dann hören Sie sich das Interview mit Jens O. Meissner zum Thema hier als Podcast an.

Wer lieber selber liest als zuhört, der kann hier das Buchkapitel «Die Zahnräder des Integralen Risikomanagements» oder das ganze Buch rund um die professionelle Krisenkommunikation hier online bestellen.

 

Share.

Comments are closed.