#3 Bike – DIY Frühlingscheck | Schaltung einstellen

0
Share.

Damit für die langsam wärmer und länger werdenden Tage auch das Bike startklar ist, zeige ich dir heute ein paar Grundtipps, wie du deine Schaltung vor den ersten Ausfahrten kontrollieren kannst.

Vorbereitung

Bevor du mit der eigentlichen Arbeit am Bike beginnen kannst, solltest du dir immer etwas Zeit nehmen und das Bike putzen. Es muss dabei nicht auf Hochglanz poliert werden, allerdings solltest du den grössten Dreck beseitigen. Du kannst dazu einen gewöhnlichen Gartenschlauch (sanfter Strahl) oder einen Eimer Wasser mit einem Tuch verwenden. Einen Hochdruckreiniger solltest du für diese Arbeit vermeiden, da du sonst den feinen Dreck und das Wasser in die Lager spritzt und dadurch die Lebensdauer der Teile verkürzt wird.

Hast du dein Bike geputzt, brauchst du jetzt nur noch das passende Werkzeug. Zur Einstellung deiner Schaltung benötigst du folgende Inbusschlüssel:

  • 2,5 mm (manchmal benötigt man alternativ auch einen Kreuzschlitz Schraubenzieher)
  • 4 mm
  • 5 mm

Durchführung

Zur Vereinfachung der einzelnen Schritte habe ich dir ein kurzes Video dazu erstellt. Ich habe mein Bike an einem Bikestand montiert, damit das Hinterrad in der Luft steht. Als Alternative kannst du dein Bike auf den Kopf stellen oder den Sattel an einer Stange/Querbalken aufhängen (falls vorhanden).

Ich hoffe ich konnte dir dabei helfen deine Schaltung für die kommende Saison zu überprüfen. Solltest du bei einem der Schritte Fragen haben, kannst du mir diese gerne in den Kommentaren stellen.

Share.

About Author

Hallo, ich bin Ingo und betreibe schon mein ganzes Leben lang Sport. Dabei hat es mir seit einigen Jahren vor allem das Mountainbiken angetan, welches ich auch als Leistungssport international betrieben habe. In meiner Blogserie werde ich euch einige Hilfreiche Tipps geben um euer Bike für die Saison fit zu machen.

Leave A Reply