Wochenplan online

Alle Teilnehmende aufgepasst: Der Wochenplan von Mittwoch bis Freitag ist im Bereich summer school zum Download verfügbar. Das Anmeldefenster ist weiterhin geöffnet. Allen Interessierten wird empfohlen sich so rasch wie möglich unter new-working@hslu.ch anzumelden.

CreaLabSummerSchool2013Ausschreibung

Guests and Speakers

Für die summer school im Neubad haben sich 32 Studierende aus diversen Fachbereichen der Hochschule Luzern angemeldet. Diese interdisziplinäre Mischung aus motivierten Studenten in den Bereichen Soziales, Wirtschaft, Design und Technik sorgen für ein spannendes Gefüge während diesen abwechslungsreichen 5 Tage!

Bei den Speakers haben sich bis heute die folgenden Persönlichkeiten eingecheckt:

Speakers2

Neu hinzugekommen ist zudem Dr. Ursula Ganz-Blättler, welche einen interessanten Einblick in das storytelling-Migrationsprojekt vorstellen wird.

Frank_jobtv

Zum Thema Live to Work or Work to Live

Die globalisierte Welt und die Gesellschaft, in der wir leben, verändert sich so rasch wie noch nie zuvor. Die Weltbevölkerung wächst, die individuelle Mobilität steigt, die Menge an natürlichen Ressourcen sinkt und Wissen war noch nie so leicht zugänglich wie heute. Welche Auswirkungen haben solche und ähnliche Faktoren auf das Arbeiten von morgen?

Dabei sollen heute real existierende neue Arbeitsformen im Spannungsfeld von traditionellen Berufen und zukünftigen Gesellschaftsmodellen untersucht werden. Was bedeutet der Begriff Arbeit für verschiedene Generationen? Wie hat sich die traditionelle Arbeit bis heute entwickelt? Welche neuen Arbeitsformen verbinden das Streben nach starker Gesellschaft und Autonomie? Macht Arbeit morgen noch Sinn?

 

Spezielles Konferenzformat

Im interaktiven Format gestalten die Teilnehmenden den Ablauf und die Themenwahl zu einem grossen Teil mit. Power Point und ähnliche Präsentationen sind verboten. Durch Thematische-Inputs, Dialoge und interaktiven Workshops von Fachpersonen und Teilnehmenden wird Wissen kollaborativ geteilt, diskutiert und weiterentwickelt.

Der Veranstaltungsort ‚Neubad‘  ist ein zur Zwischennutzung freigegebenes Hallenbad, welches neben anderen Überraschungen einen der grössten Schweizer Co-Working Spaces beinhaltet.

Continue reading