Browsing: Kundenbetreuung

0 Der Vermögensverwalter als Richter? Erhöhte Anforderungen an Auskunftsbegehren von Erben

Autor: Dr. Nicolas Bracher Nach dem Tod eines Erblassers ist die Feststellung des Nachlassvermögens ein zentrales Anliegen der Erben. Entsprechend oft sind Banken und andere Beauftragte des Erblassers mit Auskunftsbegehren von Erben konfrontiert. Ein kürzlich ergangener Entscheid des Bundesgerichts schränkt die Informationsrechte der Erben aus Vertrag erheblich ein. Der Entscheid betraf eine Bank. Er ist

1 FIDLEG – Verstärkung des Anlegerschutzes

Autor: Dr. Nicolas Bracher Das neue Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) bezweckt die Verbesserung des Anlegerschutzes. Es enthält einen umfangreichen Katalog aufsichtsrechtlicher Verhaltensregeln und Organisationsvorschriften sowie die mit Kostenfolgen verbundene Verpflichtung, sich einer Ombudsstelle anzuschliessen. Kundenberater, die nicht für einen beaufsichtigten Schweizer Finanzdienstleister tätig sind, müssen sich neu in ein Beraterregister eintragen lassen. Durch die kürzlich publizierte Verordnung

0 Rückblick auf die Konferenz Schweizer Vermögensverwalter 2018

Autoren: Philippe Oster und Dominik Erny An der vierten IFZ Konferenz „Schweizer Vermögensverwalter“ vom 28. Juni 2018 haben 13 Referenten zu regulatorischen Themen als auch über die Kunst der Kundenbeziehung referiert. Dazu kam die Vorstellung des zum zweiten Mal publizierten IFZ Vermögensverwalter Guides, welcher eine Situationsanalyse des Marktes für externe Vermögensverwalter in der Schweiz und Liechtenstein

0 Digitales Aikido für Vermögensverwalter

Die Serie „Digital Aikido für FIMs“ von Matthias Plattner – Head Technology & Processes bei UBS Global Financial Intermediaries und Referent im Fachkurs Vermögensverwalter  – hilft Vermögensverwalter mit den aktuellen Herausforderungen im Umgang mit der Digitalisierung des Geschäftsmodells umzugehen. Unter nachfolgendem Link finden sich verschiedene interessante Kurzartikel zum Thema: https://www.ubs.com/global/de/wealth-management/financial-intermediaries/expert-insight/articles.html Einführung ins digitale Aikido  Digitales Aikido

0 Maximising success on the front line of Asset Management with complementary teams

Autoren: Christian Haas und Mike Hakkens   The Challenge for Asset Managers: Differentiation to benefit customers. Tightening competition, shrinking margins and rising client demands. Due to these pressures, a differentiated positioning and the achievement of real customer engagement are of central importance for asset managers. So how do companies tackle these challenges or even use them to

0 Erhöhte Haftungsrisiken bei individuellen Anlagestrategien

Autor: Nicolas Bracher In einem neuen Urteil hat das Bundesgericht einen Vermögensverwalter zu einer hohen Schadenersatzzahlung an einen Kunden verurteilt, obschon dieser die offensichtlich unkonventionelle Anlagestrategie des Vermögensverwalters zuvor über 17 Jahre lang mitgetragen hatte. Das Urteil erhöht die Haftungsrisiken für Vermögensverwalter, die ihren Kunden individuelle Anlagestrategien anbieten. Es unterstreicht zudem einmal mehr die Bedeutung

0 Vermögens- & Finanzmanagement der Zukunft

Im Artikel Vermögens- & Finanzmanagement der Zukunft beschreiben Philippe Oster und Nicolas Bürkler eine mögliche Entwicklung für den Schweizer Vermögensverwaltungsmarkt. Wir gehen dabei auf die verschiedenen Treiber für eine neue Berufsgattung des Vermögens- und Finanzmanagements ein wie das sich verändernde regulatorische Umfeld, technologische Veränderungen seitens der Kundenansprüche aber auch Organisationsformen, neue Arbeitswelten und Berufsethos sowie