0 Nachhaltige Fonds in der Schweiz: Aktienfonds dominieren, Obligationen- und Mischfonds gewinnen an Gewicht

Autoren: Manfred Stüttgen, Brian Mattmann Die Landschaft nachhaltiger Publikumsfonds ist 2018 in der Schweiz um satte 113 neue Fonds gewachsen. Schweizer Investoren stehen heute 423 Fonds zur Verfügung, die neben finanziellen Kriterien auch solche der Sozial- und Umweltverträglichkeit berücksichtigen. Doch was sind das genau für Fonds? Welche Anlageklassen dominieren? Und wo gibt es noch Lücken

0 Eine Untersuchung von faktorbasierten Aktien-ETF

Autoren: Manuel Rütsche, Jann Stoz und Nino Zebiri Download der gesamten Studie: Eine Untersuchung von faktorbasierten Aktien-ETF Der erste ETF (Exchange Traded Fund) in der Schweiz wurde im Jahr 2000 lanciert. Seither ist das Angebot auf über 1300 Produkte gestiegen. Trotz dieses attraktiven Angebots an kostengünstigen Produkten ist ein Grossteil der Privatanleger nach wie vor in deutlich teurere aktive

0 100 Jahre Finanzgeschichte, bahnbrechende Literatur, Ereignisse und Schweizer institutionelle Portfolioevolution. Wie sieht ihr Bücherregal aus?

Autor: Dr. Cord Hinrichs, Head Asset Allocation bei Corestone Investment Managers AG Neue Finanzprodukte und Innovationen lösten immer wieder Finanzkrisen und Volatilität aus, brachten aber auch neue Ertragschancen. Es galt bzw. gilt das Mantra „Short memory – long greed“. Einer der größten unabhängigen Vermögensverwalter in der Schweiz, Corestone Investment Managers, kämpft gegen das „Vergessen“ und

0 IFZ Sustainable Investments Day 2018 im Rückblick: Namhafte Investoren und Fondsanbieter mit grossem Interesse

Autoren: Manfred Stüttgen, Brian Mattmann Die Konferenz „Sustainable Investments Day“ stiess auch dieses Jahr auf grosses Interesse bei mehr als 100 institutionellen Investoren und Fondsanbietern. Beim Anlass vergangene Woche wurde die IFZ Sustainable Investments Studie 2018 präsentiert und spannende Beiträge namhafter Pensionskassen zur Umsetzung nachhaltiger Kapitalanlagen. Fazit: ESG-Kriterien im Investmentprozess beschäftigen heute die gesamte Finanzindustrie.

0 Verteidigungsmittel gegen europäische Anlegerschutzklagen

Autoren: BIGNIA VIELI und NICOLAS BRACHER Das Bundesgericht hat die Voraussetzungen für die negative Feststellungsklage im internationalen Verhältnis in einem neuen Leitentscheid gelockert. Das Urteil hat auch Auswirkungen auf das grenzüberschreitende Wealth Management. Es stellt Schweizer Finanzdienstleistern ein vorbeugendes Verteidigungsmittel gegen Haftungsklagen von Privatkunden zur Verfügung und reduziert so die Gefahr, dass solche Klagen von einem ausländischen

0 Start der Vernehmlassung der Verordnungen zu FIDLEG und FINIG

Autor: Vivien Jain, Aquila Der Bundesrat hat am 24. Oktober 2018 die Vernehmlassung zu den Verordnungen zum FIDLEG und FINIG eröffnet. Das Vernehmlassungsverfahren dauert bis zum 6. Februar 2019. Der 1. Januar 2020 steht nach wie vor für die Inkraftsetzung der beiden Gesetze fest. Sämtliche, heute durch eine in der Schweiz anerkannte Selbstregulierungsorganisation (VSV, VQF,

0 Vermögensverwaltung – Digitalisierung bringt Umbruch

Autor: M. Meyer, Private Wealth Platform GmbH Viel ist über die Digitalisierung im Finanzbereich zu lesen. Mitunter wird sinniert, wer wem im Digitalisierungsprozess im Wege steht und, welchen Einfluss die ‚Blockchain’-Technik haben wird. Diese Fragestellungen sind im Grossen und Ganzen eher müssig, denn es sollte grundsätzlich klar sein, dass an der fortschreitenden Digitalisierung niemand mehr vorbei kommt.

0 Chancen und Risiken der Digitalisierung für die Finanzdienstleistungsbranche

Autor: Felix Brem Über die Chancen und Auswirkungen der Digitalisierung wird momentan in allen Bereichen des Lebens geschrieben. Sei dies im Gesundheitswesen, in der Industrie oder im Journalismus. Auch die Finanzbranche ist von diesem Trend betroffen: Fintech spriessen wie Pilze aus dem Boden und Roboadvisor-Anbieter versprechen effizientere und bessere Beratung. Doch was bedeutet das alles für

0 FIDLEG/FINIG – Anforderungen in den Verordnungen konkretisiert, Inkraftsetzung im Januar 2020

Autor: Stefan Baumann, Geissbühler Weber & Partner Die Regulierungsprojekte FIDLEG und FINIG stehen nach jahrelangem politischem Prozess auf der Zielgeraden. Mit den am 24. Oktober publizierten Verordnungen der Gesetze startet nun die Vernehmlassungsphase zu den Verordnungen, die bis zum 6. Februar 2019 dauert. Die beiden Gesetze sollen zusammen mit ihren Verordnungen auf den 1. Januar 2020

0 Contingent Convertible (CoCo) bond literature review: Making everything and nothing possible?

Author: Philippe Oster Contingent Convertible (CoCo) bonds are subject to a considerable theoretical and practical debate. Focusing on the banking industry, this paper offers a brief introduction to financial crisis review and a systematic analysis of 278 CoCo-related publications based on a content analysis approach. Thereby, various benefits but simultaneously unintended effects of the Basel

1 2 3 9