Wer bin ich? – Train MyBrand

By wahille, 14. September 2018

Eine Massnahme der Unternehmung Julius Baer

Was sind meine Stärken und Schwächen? Kenne ich meinen Brand und kann diesen in meinem Job bewusst einsetzen, um den gewünschten Einfluss zu erzielen? Das spezifische MyBrand Training für Frauen und Männer zielt darauf ab, den eigenen Brand zu erkennen, zu formen und im Beruf gekonnt einzusetzen.

Mit dem MyBrand Training, welches von externen Trainern durchgeführt und fortlaufend auf die spezifischen Bedürfnisse der Bank Julius Baer zugeschnitten wird, beantworten wir genau diese Frage. Wie „verkaufe“ ich meine Person meinem Gegenüber in 5 Minuten? Was macht mich aus und wie setze ich dieses Wissen über mich im Beruf erfolgreich ein?

Mit weltweit insgesamt 11 Kursangeboten im 2018 kommen total 170 Frauen und Männer in den Genuss sich vertieft mit dem Thema „Individual Unique Selling Proposition“ und „Elevator’s Pitch“ auseinanderzusetzen. In einem eintägigen Training wird gemeinsam mit den externen Experten am eigenen Brand gearbeitet und dieser in interaktiven Sessions gleich angewendet und getestet. Durch das professionelle Feedback der Trainer sowie der Kolleginnen und Kollegen können die Teilnehmenden ihre Wirkung evaluieren und zurück im Berufsalltag weiter daran arbeiten. Dabei wird bewusst auf die unterschiedlichen Anforderungen von Frauen und Männern Rücksicht genommen, wobei die Nachfrage bei weiblichen Mitarbeitenden deutlich grösser ist. Mögliche Strategien und Methoden werden mit eindrucksvollen Beispielen veranschaulicht und so greifbar gemacht.

Dank den konstruktiven Feedbacks der Teilnehmenden, passen wir das Training kontinuierlich an. Aus den Rückmeldungen wird offensichtlich, dass die Teilnehmenden nachhaltig vom MyBrand Training profitieren.

Teilen in