Familie im Fokus

By wahille, 15. September 2017

Eine Massnahme der Unternehmung NZZ-Mediengruppe

Vereinbarkeit von Familie und Karriere ist für unsere Mitarbeitenden wichtig. Daher haben wir unsere Familienreglemente zugunsten von Müttern und Vätern angepasst.

Wir haben den Internationalen Frauentag, 08. März 2017, zum Anlass genommen, weitere Modelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in unserer Unternehmung zu etablieren. Die Frage nach der Vereinbarkeit von Familie und Karriere ist für unsere Mitarbeitenden (weiblich und männlich) ein aktuelles Thema. Wir sehen uns hier in der Verantwortung, diesen wichtigen und richtigen Ansatz zu unterstützen. Unsere Initiative „Familie im Fokus“ beinhaltet Anpassungen unserer Familienreglemente. Beispielsweise wird zum bisherigen 16-wöchigen bezahlten Mutterschaftsurlaub ein 2-wöchiger Vaterschaftsurlaub angeboten. Auch haben beide Eltern die Möglichkeit, bis zu sechs Monate unbezahlte Elternzeit (nach Geburt oder Adoption) zu nehmen. Ausserdem bieten wir weiterhin flexible Arbeitszeitmodelle in Form von Teilzeitstellen und neu auch Job-Sharings an – auch für Kaderstellen.

Teilen in