Browsing: Cyber Security

2 Ein starkes Duo: Cyber Security und Privacy

 «Um die Themen Cyber Security und Privacy kommt heute kein Unternehmen mehr herum», sagen Prof. Armand Portmann und Prof. Dr. Maurizio Tuccillo. Wir haben mit den Studienleitern über die zunehmende Cyber-Bedrohung, den Datenschutz und ihre neuen Lehrgänge in der Weiterbildung gesprochen.

Informatik-Blog: Herr Portmann und Herr Tuccillo, wie schätzen Sie die aktuelle

0 Cyber-Security-Studiengang auf dem Vormarsch

Über 100 Anmeldungen hat der neue Bacherlor Information & Cyber Security seit letztem Herbst verzeichnet. Studiengangleiter Bernhard Hämmerli und Studentin Jessica Schumacher geben einen Einblick ins Studium.

Cyber Security ist kein Hype, sondern ein Thema, dass mehr denn je relevant ist. Die Hochschule Luzern bietet deshalb seit Herbst 2018 einen Bachelor in Information

0 Information & Cyber Security: Jetzt gilt es ernst

Die Schweizer Cyber-Security-Szene traf sich an der Hochschule Luzern – Informatik. Wir haben Stimmen von Bundesrat Guy Parmelin und Teilnehmenden auf Video eingefangen und mit dem Leiter des neuen Studiengangs, Prof. Dr. Bernhard Hämmerli, gesprochen.

Anlass für die ausgebuchte Tagung war die Eröffnung des neuen Bachelor-Studiengangs Information & Cyber Security. Expertinnen …

0 «Hackerangriffe auf Bankkundinnen und -kunden sind eine zunehmende Bedrohung»

Aufgrund einer aktuellen Phishing-Angriffswelle hat eBanking – aber sicher! ein Video produziert. Oliver Hirschi, Information Security Experte der Hochschule Luzern, erklärt, was es damit auf sich hat.

Oliver Hirschi, wie haben sich Cyberangriffe auf Banken im letzten Jahr entwickelt?

Oliver Hirschi: Die Cyberkriminalität als Ganzes ist stark zunehmend. Direkte Angriffe auf die …

0 Gehackt, geknackt, gewonnen

An der Hochschule Luzern – Informatik lernen Studierende IT-Sicherheitslücken zu knacken. Was sie aufgedeckt haben, ist erstaunlich.

Nur wer die Arbeit der Feinde kennt, kann sie auch bekämpfen. Darum haben Studierende im Modul «Information Security» für einmal versucht, Systeme zu korrumpieren, statt sie sicher zu machen. Ihre Ergebnisse zeigten sie am Live Hacking …

0 Neue Studiengänge, glänzende Berufsaussichten

Die Hochschule Luzern – Informatik lanciert im Herbst zwei neue Studiengänge: Information & Cyber Security und International IT Management. Wir haben mit Vizedirektor Martin Zimmermann über ethische Hacker, Auslandaufenthalte und goldene Zeiten in der IT-Branche gesprochen.

Gleich zwei neue, schweizweit einzigartige, Bachelorstudiengänge starten im Herbst 2018 an der Hochschule Luzern – Informatik. Das ist eine Herausforderung, jedoch eine notwendige. «Wir müssen …

0 Nicht anbeissen – 6 Tipps zum Schutz vor Phishing

Phishing ist gar nicht so weit vom richtigen Fischen entfernt. Mit dem Unterschied, dass keine Fische, sondern sensible Informationen geangelt werden. Der Köder ist oft eine E-Mail mit einem Link auf eine gefälschte Website oder einer verseuchten Datei im Anhang.

Tipp 1: Behandeln Sie E-Mails immer mit einer gewissen Vorsicht – auch von …

0 Hacking ganz legal: Praxisnähe im Informatik-Studium

Informatik-Studierende sammeln praktische Erfahrungen beim Hacken und werden so fürs Thema «Informationssicherheit» sensibilisiert. Kai Waelti ist einer von ihnen.

«Die Informatik durchdringt alle Lebensbereiche und sämtliche Industrien. Sie ermöglicht mir, in der Welt einen positiven Unterschied zu machen. Deshalb habe ich mich für ein Informatik-Studium entschieden», erklärt Kai Waelti, Student an der Hochschule Luzern. Gleich im nächsten Satz fügt er …