Browsing: Networking & Innovative Technologies

0 Klassenzimmer Wolke – Die Cloud als Lösung für die moderne Schule?

Während in der Deutschschweiz mit dem Lehrplan 21 der zögerliche Versuch gestartet wurde, die Kinder fit für die digitalen Herausforderungen der Zukunft zu machen, setzt der indische Bildungswissenschaftler Sugata Mitra mit seinem Konzept des selbstorganisierenden Lernens auf das cloudbasierte Klassenzimmer.

Seit dem Beschluss der Deutschschweizer Erziehungsdirektion im Herbst 2014 steht fest: Der Lehrplan

0 5 Tipps, wie du mit deiner Bachelorarbeit einen Preis gewinnst

Für ihre Arbeit zum Thema Blockchain haben Dominik Hirzel und Andreas Schmid den mit 14’000 Franken dotierten Siemens Excellence Award gewonnen. Was haben die Informatik-Absolventen richtig gemacht?

1. Wähle ein Thema, das noch wenig erforscht ist

Mitentscheidend für unseren Erfolg, war das Thema der Arbeit: Blockchain – Der Hype des Jahres 2016/2017. …

0 Wie ein Tennisschläger digital wird

Können Sie sich vorstellen, dass aus einem Tennisschläger ein softwareintensives Produkt wird? Wenn nicht, sind Sie in guter Gesellschaft: Bei der Entwicklung digitaler Funktionen tun sich selbst grosse Unternehmen schwer.

Der Ausflug in die Welt der Smartphones verlief für Nokia wenig erfolgreich. Und genau so zeigen sich bei der Herstellung von Elektroautos …

0 Code, Club Mate und eine App in 40 Stunden

Informatik-Studierende der Hochschule Luzern nahmen am HackZurich teil. Ein Erfahrungsbericht voller schräger Ideen, Schlafmangel und der Erkenntnis, dass uns auch an einem Hackathon die analoge Welt einholt.

«The future is now», ein oft belächelter Satz, der die Atmosphäre am HackZurich jedoch treffend beschreibt. Hunderte Entwicklerinnen, Designer …

0 Information & Cyber Security: Jetzt gilt es ernst

Die Schweizer Cyber-Security-Szene traf sich an der Hochschule Luzern – Informatik. Wir haben Stimmen von Bundesrat Guy Parmelin und Teilnehmenden auf Video eingefangen und mit dem Leiter des neuen Studiengangs, Prof. Dr. Bernhard Hämmerli, gesprochen.

Anlass für die ausgebuchte Tagung war die Eröffnung des neuen Bachelor-Studiengangs Information & Cyber Security. Expertinnen …

0 Tschüss Chef, hallo Heldenreise

Wie der Sprung ins kalte Wasser nach einem Informatik-Studium gelingt, weiss Absolvent Christian Schwotzer.

«Mit den Chefs hatte ich meistens Pech», erinnert sich Christian Schwotzer. Der 35-jährige Luzerner fühlte sich früher oft als «kleines Zahnrädli», gefangen in den Abläufen der Grossunternehmen. Heute gehört ihm ein Drittel der Agentur Digital Heroes.

Die Idee, …

0 So lebt es sich im Silicon Valley

Von den kleinen aber feinen Unterschieden im Silicon Valley berichten unsere Wirtschaftsinformatik-Studierenden in ihrem zweiten Gastbeitrag.

Während der International Project Experience können wir in Teams ein IT-Projekt für ein Unternehmen im Silicon Valley realisieren. Mit dem Aufenthalt tauchen wir aber auch ein in die amerikanische Kultur. Dabei sind uns einige Unterschiede aufgefallen:…

0 Heute kocht der Kühlschrank

Was geschieht, wenn künstliche neuronale Netze unseren Kühlschrank durchforsten und Rezepte vorschlagen? Die Informatik-Absolventen Marc Bravin und Marvin Walker haben eine App entwickelt, die so das Kochen erleichtern soll.

Beim Blick in den Kühlschrank ist es manchmal echt anstrengend, sich auszudenken, was man kochen könnte. Die Idee der «Deep Neural Fridge Analyzer App»

1 Digitale Transformation aus Sicht einer Retailbank

Wie gelingt die digitale Transformation in der Schweizer Finanzbranche? David Kauer, Lead Innovator und Mitglied des Kaders bei der PostFinance, schreibt darüber in seinem Gastbeitrag.

Die Gesellschaft und die Wirtschaft wurden durch die technologische Entwicklung in einem Ausmass verändert, wie es in der Geschichte bisher nur selten passiert ist. In einem schier …

0 Von Data Science und KMUs – Chancen dank künstlicher Intelligenz

Forschung und Praxis gehen beim Departement Informatik Hand in Hand. Ein Beispiel dafür ist die Zusammenarbeit mit Jaywalker Digital. Wir haben mit deren Data-Science-Crack, Kevin Kuhn, über Datenberge bei KMUs und ihre Projekte mit der Hochschule Luzern gesprochen.

Brauchen wir überhaupt eine Website? So kurios die Frage heute klingt, so normal war sie …

1 2