Browsing: Information Security & Privacy

0 Information & Cyber Security: Jetzt gilt es ernst

Die Schweizer Cyber-Security-Szene traf sich an der Hochschule Luzern – Informatik. Wir haben Stimmen von Bundesrat Guy Parmelin und Teilnehmenden auf Video eingefangen und mit dem Leiter des neuen Studiengangs, Prof. Dr. Bernhard Hämmerli, gesprochen.

Anlass für die ausgebuchte Tagung war die Eröffnung des neuen Bachelor-Studiengangs Information & Cyber Security. Expertinnen …

0 «Hackerangriffe auf Bankkundinnen und -kunden sind eine zunehmende Bedrohung»

Aufgrund einer aktuellen Phishing-Angriffswelle hat eBanking – aber sicher! ein Video produziert. Oliver Hirschi, Information Security Experte der Hochschule Luzern, erklärt, was es damit auf sich hat.

Oliver Hirschi, wie haben sich Cyberangriffe auf Banken im letzten Jahr entwickelt?

Oliver Hirschi: Die Cyberkriminalität als Ganzes ist stark zunehmend. Direkte Angriffe auf die …

0 Gesundheitswesen muss digital aufrüsten

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen steckt noch in den Kinderschuhen. Warum das so ist, was jetzt zu tun wäre und warum es für das elektronische Patientendossier keine Erfolgsgarantie gibt. 

«Wieso tun wir uns so schwer mit der Digitalisierung?», fragte Hans-Peter Christen am vergangenen Community im Gespräch: Digitalisierung im Gesundheitswesen. Als ehemaliger Präsident der Spitex Stadt Luzern …

0 Gehackt, geknackt, gewonnen

An der Hochschule Luzern – Informatik lernen Studierende IT-Sicherheitslücken zu knacken. Was sie aufgedeckt haben, ist erstaunlich.

Nur wer die Arbeit der Feinde kennt, kann sie auch bekämpfen. Darum haben Studierende im Modul «Information Security» für einmal versucht, Systeme zu korrumpieren, statt sie sicher zu machen. Ihre Ergebnisse zeigten sie am Live Hacking …

0 Die Zuger Kirschtorte und der europäische Datenschutz

Was hat die Zuger Kirschtorte mit dem neuen Datenschutzgesetz der EU zu tun? Mehr als Sie vielleicht denken. Prof. Ursula Sury, Expertin für Datenschutz und IT-Recht, erklärt, worauf Schweizer KMU ab Mai 2018 achten müssen.

Stellen Sie sich vor, es ist Sommer in Hamburg. Heimweh-Zuger Karl hat Geburtstag und beisst gerade in ein …

0 Neue Studiengänge, glänzende Berufsaussichten

Die Hochschule Luzern – Informatik lanciert im Herbst zwei neue Studiengänge: Information & Cyber Security und International IT Management. Wir haben mit Vizedirektor Martin Zimmermann über ethische Hacker, Auslandaufenthalte und goldene Zeiten in der IT-Branche gesprochen.

Gleich zwei neue, schweizweit einzigartige, Bachelorstudiengänge starten im Herbst 2018 an der Hochschule Luzern – Informatik. Das ist eine Herausforderung, jedoch eine notwendige. «Wir müssen …

0 Nicht anbeissen – 6 Tipps zum Schutz vor Phishing

Phishing ist gar nicht so weit vom richtigen Fischen entfernt. Mit dem Unterschied, dass keine Fische, sondern sensible Informationen geangelt werden. Der Köder ist oft eine E-Mail mit einem Link auf eine gefälschte Website oder einer verseuchten Datei im Anhang.

Tipp 1: Behandeln Sie E-Mails immer mit einer gewissen Vorsicht – auch von …

0 8 nützliche Tipps für die Informationssicherheit im KMU

Cyber-Attacken nehmen enorm zu und auch Schweizer KMU sind betroffen. Trotzdem rückt das Thema bei den Unternehmen nur langsam in den Fokus, wie eine Studie der Hochschule Luzern  – Informatik zeigt. Mit unseren 8 Tipps können Sie die Sicherheit effektiv und kostengünstig verbessern.

Tipp 1: Verantwortlichkeiten zuteilen

Bestimmen Sie einen IT-Verantwortlichen oder eine IT-Verantwortliche sowie …

0 Hacking ganz legal: Praxisnähe im Informatik-Studium

Informatik-Studierende sammeln praktische Erfahrungen beim Hacken und werden so fürs Thema «Informationssicherheit» sensibilisiert. Kai Waelti ist einer von ihnen.

«Die Informatik durchdringt alle Lebensbereiche und sämtliche Industrien. Sie ermöglicht mir, in der Welt einen positiven Unterschied zu machen. Deshalb habe ich mich für ein Informatik-Studium entschieden», erklärt Kai Waelti, Student an der Hochschule Luzern. Gleich im nächsten Satz fügt er …

0 6 Tipps: So schützen Sie Ihr KMU vor Ransomware

Die Zahl der Opfer von Ransomware hat sich in den letzten Monaten drastisch erhöht. Der Beitrag zeigt auf, wie sich Private und KMU vor einem Angriff schützen können.

Ransomware ist kein neues Phänomen. Bereits im Jahr 2011 ist die erste Ransomware in der Schweiz aufgetaucht, welche den Computer des Opfers sperrte und Lösegeld von ihm verlangte. Die Schadsoftware verbreitet sich …