Author Yasmin Billeter

0 So etabliert Siga eine datengetriebene Unternehmenskultur

Business Intelligence in der Praxis: CAS-Teilnehmer Sandro Bissig zeigt, wie der Klebebandhersteller Siga versucht, den Wandel zur datengetriebenen Unternehmenskultur zu meistern.

Neben den richtigen Mitarbeitenden ist heute der richtige Umgang mit Daten wesentlich für den Unternehmenserfolg. Um aus der Datenflut verlässliche Entscheidungsgrundlagen zu erhalten, greifen deshalb immer mehr Firmen zur Business Intelligence …

0 Die Sommeruniversiade im Visier

Informatik-Student Iwan Bolzern vertritt die Hochschule Luzern an der Sommeruniversiade in Neapel. Wie er Studium und Spitzensport vereint – und warum seine Teilnahme nicht geplant war.

Bei über 30 Grad im Schatten und einer Luft zum Schneiden treffen wir Informatik-Student Iwan Bolzern vor dem Indoor-Schiessstand in Kriens. Er kommt direkt von einer …

0 Die Cyberfeministin

Regula Perschak hat sich in ihrer Abschlussarbeit mit sexistischen Algorithmen befasst. Wie manifestieren sich Stereotype in künstlicher Intelligenz (KI) und wie können diese durchbrochen werden?

«Sexismus ist ein Thema, das alle betrifft, jedoch oft nicht so ernst genommen wird», sagt Regula Perschak. Deshalb wollte sie in ihrer Abschlussarbeit im Studiengang Digital Ideation das …

0 Wenn der Jurist nicht weiss, was die Informatikerin tut

Ob Smart Contracts, Blockchain, agile Projekte oder Legal Tech: Überall ist interdisziplinäre Kommunikation zwischen Fachleuten aus Wirtschaft, Technik und Recht gefragt. Ueli Grüter erklärt warum und was es damit auf sich hat.  

Seit der Jahrtausendwende werden laufend neue Bereiche unseres Lebens digitalisiert und teilweise dermassen …

0 So gelingt der Wandel zum Data Driven Business

Die Datenmengen in Unternehmen werden immer grösser. CAS-Leiterin Dr. Ladan Pooyan-Weihs beleuchtet diese Entwicklung und zeigt in acht Schritten, wie Unternehmen den Umstieg zum Data Driven Business schaffen.

Das weltweite Datenvolumen verdoppelt sich schätzungsweise alle drei Jahre. Parallel zu diesem Wachstum hat die Datenspeicherkapazität zugenommen, während die Kosten gesunken sind. Datenintensiven …

0 Sita Mazumder und die Schokoladenfabrik

Sie ist Professorin, Forscherin, Unternehmerin und Vermittlerin zwischen IT und Business. Nun wurde Sita Mazumder in den Aufsichtsrat der österreichischen Süsswarenfirma Manner gewählt. Was treibt sie an?

«Ich hatte nie konkrete Karrierepläne», sagt Sita Mazumder. Die Unternehmerin hat sich stets von ihren Interessen leiten lassen und heute befruchtet jeder Bereich den anderen: …

0 Studierende coachen Unternehmen

Studierende als Unternehmensberater? Na klar! Im neuen Modul Consulting analysieren angehende Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker echte Firmen auf ihre Schwächen hin und bringen Verbesserungsvorschläge. 

«Wir wurden schon etwas ins kalte Wasser geworfen», sagt Matthias Perrollaz über den Unternehmens-Workshop im Modul Consulting. Während zwei Tagen besuchten Wirtschaftsinformatik-Studierende des zweiten und dritten Studienjahres die Spezial-Transformatoren-Stockach

0 Der Maschinen-Trainer und das jahrtausendealte Spiel

Informatik-Dozent Thomas Koller von der Hochschule Luzern vertritt die Schweiz an der Amateur-Go-Weltmeisterschaft in Japan. Gleichzeitig forscht und doziert er im Bereich der künstlichen Intelligenz – für diese galt das asiatische Strategiespiel lange als Königsdisziplin.

«Go war immer ein sehr schwieriges Spiel für den Computer», sagt der Forscher Thomas Koller. Seit er …

0 AI, Blockchain, IoT und andere Buzzwords am Starthack 2019

Studierende der Hochschule Luzern – Informatik nahmen am Starthack 2019 in St. Gallen teil und versuchten, ihr gelerntes Handwerk innert 40 Stunden unter Beweis zu stellen. Eine Geschichte über Autos, Parkschäden, exzessiven Red-Bull-Konsum gespickt mit einer Prise Clean Code.

#Makeadifference steht in grossen Lettern im Eingangsbereich …

2 Ein starkes Duo: Cyber Security und Privacy

 «Um die Themen Cyber Security und Privacy kommt heute kein Unternehmen mehr herum», sagen Prof. Armand Portmann und Prof. Dr. Maurizio Tuccillo. Wir haben mit den Studienleitern über die zunehmende Cyber-Bedrohung, den Datenschutz und ihre neuen Lehrgänge in der Weiterbildung gesprochen.

Informatik-Blog: Herr Portmann und Herr Tuccillo, wie schätzen Sie die aktuelle

1 2 3 7