0 Programmieren lernen? Ein Kinderspiel!

Raus aus dem Konsummodus, rein ins kreative Vergnügen: Im Scratch-Workshop der Hochschule Luzern – Informatik programmieren Kinder ihre eigenen Computerspiele. 

Konzentriert und nervös sitzen die vierzehn Kinder in einem Computerraum der Hochschule Luzern – Informatik. Seit knapp 60 Minuten programmieren die 11- bis 13-jährigen ihr eigenes Spiel mit Scratch. Gleich ist die …

0 «Frauen, kommt Informatik studieren!»

Wenn Absolventinnen der Hochschule Luzern – Informatik zusammenkommen, drehen sich die Gespräche ums Programmieren und um Zukunftspläne. Aber auch Themen wie der Frauenbonus und Stigmatisierung sind keine Tabus.

Olivia Wassmer, Tanja Neuenschwander und Tamara Toma: Sie zählen zu den wenigen Absolventinnen der Hochschule Luzern – Informatik. Wie fühlt Frau sich unter so vielen

4 Silicon Valley, wir kommen!

Ein Traum für die Wirtschaftsinformatik-Studierenden wird wahr: Sie gehen zwischen dem 4. und 5. Semester für sechs Wochen ins Silicon Valley. Ursulina Kölbener und Matthias Perrollaz berichten von ihren Erlebnissen.

Während der International Project Experience (IPE) können wir in Teams ein IT-Projekt für ein Unternehmen im Silicon Valley realisieren. Im ersten Gastbeitrag …

0 Vom Studium ins Studio

Was bringt die Blockchain? Wie geht E-Voting ? Und wer interessiert sich überhaupt für unsere Daten? Die Informatik-Studenten Emanuel Buholzer und Claudio Pilotti beantworteten diese und andere Fragen in zehn Radiosendungen.

«Bei der ersten Sendung war ich noch sehr angespannt und alles war ungewohnt», erinnert sich Claudio Pilotti. Zehn Beiträge haben er und sein …

0 Smart Contracts einfach erklärt

Smart Contracts sind eine der wohl vielversprechendsten Anwendungen von Blockchain. Im Interview erklärt Prof. Ursula Sury am Beispiel eines Popkonzerts, was es damit auf sich hat. 

Prof. Ursula Sury, was sind Smart Contracts?

Smart Contracts sind Programme, die die Abwicklung eines Vertrages, mithilfe der Blockchain-Technologie unterstützen und absichern. Wichtig: Smart Contracts …

0 Ein Mähroboter für grosse Aufgaben

Passend zur Fussball-WM gibt Ramón Christen Einblick in das Forschungsprojekt NaviMow, welches den ersten intelligenten Rasenmähroboter für Fussballfelder entwickelt.

Fussballfelder – meist eine riesige Rasenfläche, die gut gewartet, erheblichen Aufwand für die Pflege erfordert. Mehrfach pro Woche werden sie gemäht und gepflegt, um für die impressionsreiche Zeit bereit zu sein. Gleichmässig, exakt …

2 So witzig kann ein Stelleninserat sein

Informatik-Absolventinnen und -Absolventen sind gefragter denn je. Weil sie manchmal mit Fabeltieren verwechselt werden, haben sie eine Stellenanzeige zum Schmunzeln entworfen.

In der Diplomzeitung «Lauch oft the HSLU Time» blicken Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Informatik mit einem Augenzwinkern auf das Bachelor-Studium zurück. Das Cover der Zeitung zieren nicht etwa die Studierenden,

0 Gehackt, geknackt, gewonnen

An der Hochschule Luzern – Informatik lernen Studierende IT-Sicherheitslücken zu knacken. Was sie aufgedeckt haben, ist erstaunlich.

Nur wer die Arbeit der Feinde kennt, kann sie auch bekämpfen. Darum haben Studierende im Modul «Information Security» für einmal versucht, Systeme zu korrumpieren, statt sie sicher zu machen. Ihre Ergebnisse zeigten sie am Live Hacking …

0 Ohne die Cloud kein IoT

Smarte Lösungen stehen ganz oben auf dem IT-Trend-Barometer. Warum Cloud dabei eine wichtige Rolle spielt, erklärt Dr. Oliver Gilbert in einem Gastbeitrag.

Das Internet of Things (IoT), übersetzt: Internet der Dinge, scheint 2018 einen neuen Höhepunkt zu erlangen. Viele Unternehmen arbeiten in Hochtouren daran, ihre Produkte smart zu machen. So zapfte etwa …

1 2 3 6