Browsing: CAS Big Data Analytics

0 Leveraging Data with AI in Banking: my two Cents

The past two years – while I was working as a consultant on an AI project in the banking sector – have given me some valuable insights into the current developments in the field of data and analytics and how we are able to generate business value with those tools. It is beyond a reasonable doubt

0 Warum bin ich gegen Neues, chaotisch, introvertiert, neurotisch veranlagt, aber dennoch gesellschaftsfähig?

Dieser Titel ist nicht etwa die verzerrte Wahrnehmung meines Selbstbildes. Sondern eine mögliche algorithmische Interpretation meiner Persönlichkeit in der digitalen Welt. Berechnet aufgrund meiner täglichen Datenspuren, welche ich auf meinen Reisen im Cyberspace hinterlasse. Dieser Blogbeitrag beschäftigt sich mit Persönlichkeitsanalyse und Microtargeting. Weshalb werden digitale Persönlichkeitsanalysen über mich erstellt? Kommen Dir nachfolgende Situationen irgendwie bekannt

0 Hilfe Big Data – Ich möchte ein Haus kaufen

Nach langem Suchen, Vergleichen und Recherchieren ist das Traumhaus gefunden. Wie kann ich jedoch sichergehen, dass der verlangte Kaufpreis auch wirklich gerechtfertigt ist? Und wie soll ich diesen finanzieren? Spezialisierte Unternehmen bieten mit umfangreichen Datenbanken, dem Einsatz von Big Data Analytics und Machine Learning gezielte Lösungen dafür an.  Wie viel ist eine Immobilie wert?  Mit

0 Fremdsprachen lernen mit Big Data?

Eine Fremdsprache lernen ist aufwändig. Das Paretoprinzip und Big Data können uns unterstützen. Frühfranzösisch – Vokabeln büffeln – Mr. und Mme Leroc – Es war nie meine «grand amour» sondern «je ne comprends pas». Irgendwann entschied ich mich, eine Lehre in einem technischen Bereich zu absolvieren – Französisch ist dafür unnütz. Mit dieser Einstellung wurde

0 Wie nennt man eigentlich 10 hoch 30?

Das weltweite Datenvolumen wächst exponentiell. 5G und das IoT (Internet der Dinge) werden diesen Trend weiter verstärken. Aktuell existieren jedoch für die erwarteten Datenvolumen des nächsten Jahrzehnts noch gar keine allgemein gültigen Bezeichnungen! Erste Namensvorschläge gibt es aber bereits. Comic-versierte Zeitgenossen kennen das Barvermögen von Dagobert Duck. Es beläuft sich auf 13 Trillionen und ein paar zerquetschte

0 Dead Malls – Sind datengetriebene Konzepte die Rettung?

Der Boom der Schweizer Shoppingcenter ist vorbei. Umsätze sinken, Läden verschwinden und Leerstände werden Normalität. Gibt es Rezepte, die Shoppingcenter aus der Krise retten? «Dead Malls» werden in den USA verwaiste Shoppingcenter genannt. Also Shoppingcenter, welche eine hohe Leerstandrate oder eine niedrige Kundenfrequenz aufweisen und entsprechende Verfallserscheinungen zeigen. Im hart umkämpften Retailgeschäft gehören «Dead Malls» in

0 Kostenexplosion im Gesundheitswesen – Big Data als Lösung?

Die Krankenversicherungs-Prämien steigen Jahr für Jahr und belasten die Schweizer Haushaltsbudgets enorm. Können künstliche Intelligenz, Machine Learning und Co. einen Teil zur Dämpfung der Kosten beitragen? Das Potential ist vielfältig und bei weitem nicht ausgeschöpft. Jedes Jahr das gleiche Spiel. Die obligatorischen Krankenversicherungs-Prämien steigen und leeren die Schweizer Portemonnaies immer mehr. Zwar war der Anstieg

0 Personalverleih: Trotz Lohnsummen-wachstum die Unfallkosten in den Griff bekommen

Aufgrund der Flexibilisierung der Arbeit hat die Anstellungsform der Temporärarbeit in den letzten zehn Jahren mit einer Verdoppelung der Lohnsumme ein starkes Wachstum erfahren. Die Unfallkosten und die Prämien sind vor allem im Baugewerbe hoch und sollten auch mit Hilfe von Big Data reduziert werden können. Wird eine Person bei einem Unternehmen nicht direkt, sondern

0 Digitalisierung der Bauplanung – Vom Hype zum Planungsstandard

Die Bauindustrie hinkt der restlichen Industrie in der Produktivitätssteigerung hinterher. Der Aufwand schient zu gross, der Nutzen zu gering oder die Notwendigkeit nicht gegeben zu sein, um neue Arbeitsformen zu etablieren oder effizienzsteigernde Massnahmen einzuführen. Dies zeigt eine aktuelle Forschungsstudie von der ZEW. Aber woher kommt dieser Widerstand sich zu ändern und neues auszuprobieren. Eine

1 2 3 4