Browsing: Finanzierung

0 Chancen und Risiken im In- und Ausland

Die grösste öffentliche Pensionskasse der Schweiz die Publica (CHF 37.5 Mrd) erhöht die Allokation zu ausländischen Immobilienanlagen von 4% auf 6%. Dieser Trend folgen auch andere Pensionskassen. Die Publica hat Ihre Ziele und Erfahrung bei der Immobilienkonferenz dargestellt. Bei der

2 Wie wir uns die nächste Immobilienkrise basteln

Haus-GeldDie Preise für Wohneigentum kannten in der Schweiz in den letzten 20 Jahren nur eine Richtung: nach oben. Wer damals gekauft hatte, wohnt heute fast gratis. Für Neukäufer ist der Traum vom Wohneigentum aber häufig ausgeträumt. Auch wenn das Wunschobjekt …

2 Indirekte Schweizer Immobilienanlagen attraktiv bewertet?

Die Bewertung von Indirekten Schweizer Immobilienanlagen haben seit Mai 2013 stark korrigiert. Das Agio ist hystorisch gesehen im Kontext zu den Zinsen tief (siehe Grafik). Zudem unterscheidet sich das Agio bei kommerziellen Immobilienanlagen (Agio rund 5%) im Vergleich zu den …

2 Immobilie statt Altersvorsorge

von Prof. Dr. Yvonne Seiler
Dozentin und Projektleiterin am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ 

Der Schweizer Wohnungsmarkt bleibt mit seinem ungebrochenen Wachstum und hohen Preisen Thema für in- und ausländische Medien. Zumal die Sorge in den vergangenen Monaten stark gewachsen …

1 Nutzung von Vorsorgegeldern für Wohneigentumsfinanzierung

von Prof. Dr. Yvonne Seiler Zimmermann

Ein Forschungsprojekt der Hochschule Luzern fördert neue Erkenntnisse über die Nutzung von Vorsorgegeldern für Wohneigentum zutage. Die Wissenschaftlerinnen untersuchten anhand einer Umfrage von 8‘300 Eigentümern, in welchem Ausmass Vorsorgegelder zur Finanzierung von Wohneigentum verwendet

1 2 3