Browsing: Corporate Real Estate

0 Spitalimmobilien bieten interessante Investitionsmöglichkeiten

Der Wiederbeschaffungswert sämtlicher Spitalliegenschaften in der Schweiz beläuft sich auf rund 52 Mrd. CHF, der Investitionsbedarf auf rund 15 Mrd. CHF. Genügend Marktvolumen also, um für potentielle Investoren interessant zu sein. Zudem sind viele Spitalliegenschaften 40-jährig oder älter – bei …

0 Detailhandel im Umbruch

In den nächsten 24 Monaten werden Detailhändler umfassende Veränderungen durchmachen. Die Grenzen zwischen klassischem Detailhandel und E-Commerce werden zunehmend verschwinden. Und die Zukunft gehört den Detailhändlern, welche sich anpassen und die vorhandenen Daten zu nutzen wissen. Davon ist Devin Wenig, …

1 Betriebsoptimierung von Hallenbädern

Öffentliche Hallenbäder können mit den Eintritten in der Regel nur zwischen 40% – 60% der Betriebskosten decken. Für das Defizit kommt die Gemeinde auf. Um so erstaunlicher ist es, dass häufig an der Datenerfassung mangelt und wenig systematische Kennzahlenvergleiche angestellt …

1 Effizientes Corporate Real Estate Management (CREM) in der Schweiz?

Corporate Real Estate Management (CREM) umfasst das erfolgsorientierte Beschaffen, Bewirtschaften und Verwerten von Immobilien durch Unternehmen, für die Immobilienmanagement nicht zum Kerngeschäft gehört.

Die Definition spricht bereits die Herausforderung an: Wie und mit welchem Aufwand widme ich mich einer Aufgabe, …

0 Immobilien bei Nachfolgeregelungen – Chance oder Last?

Bei Nachfolgeregelungen in KMU’s stellt sich oft die Frage, wie mit den Betriebsliegenschaften umzugehen ist. Häufig wird die Gesellschaft für die übernehmende Partei mit den Immobilien zu „schwer“, so dass nach Lösungen zur Trennung von Immobilien und Kerngeschäft gesucht wird. …